#Anmelden Registrieren
Achtung: Wegen mangelnder Nutzung und Zeitmangels zur Fortführung wird das Vantage-Forum am 31.03.2018 abgeschaltet und gelöscht. Bitte speichert alle Daten und Dateien, die nicht verloren gehen sollen.
Zulassung KD: Fehlende Receivernummer


07.01.2011 23:05 #1
Ed2010 Neuling *
Status: Offline Beiträge:3 Themen:1 Registriert seit:07.01.2011
Ich habe einen Vantage X211C CI USB- KabelReceiver als Zweitgerät gekauft. Ich wollte nun meine D02- Karte resp den Receiver bei KD mit dem Reciever anmelden. KD hat mir mitgeteilt, dass der Vantage- Receiver keine Kabel-Deutschland- Receivernummer hat. Deshalb funktioniert die D02- Karte und der Zugang nicht.
Was ist hier zu tun?
Mein Thompson- Receiver (von KD erhalten) hat nämlich eine entsprechende Nummer.
Kann ich mir eine Receivernummer irgendwo besorgen?

08.01.2011 00:18 #2
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.369 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
Verstehe ich nicht ganz. Diese D02 Karte war wohl noch nicht in Betrieb?
Sonst braucht man doch einen Receiver nicht anmelden. Alphacrypt Modul rein und gut ist... mehr zum Thema z.B. im DF Forum.

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6
+ Meine bisherige Browser Startseite: vantage-forum.de + Danke an Markus und an alle Forum Nutzer! + letzte Tipps für Mitglieder +

08.01.2011 10:06 #3
Ed2010 Neuling *
Status: Offline Beiträge:3 Themen:1 Registriert seit:07.01.2011
Es ist etwas kompliziert: Ich hatte einen alten unbenutzten Thompson- Receiver und mir vor kurzem eine D02- Karte von KD besorgt. Dieser Thompson- Receiver ist von KD mit der D02-Karte verbunden resp registriert. Bis vor kurzem habe ich KABEL nur analog genutzt. Erst mit Reaktivieren des alten Receivers und der neuen D02- Karte kam ich zu DIGITAL- TV.

Ich habe nun auch noch eine alte D02- Karte Zuhause gefunden und wollte diese mit dem Vantage- Receiver betreiben. Beim Stecken der Karte sagt mir KD, dass die Karte registriert werden muss. Dies wollte ich auch tun. Aber KD fragt mich nach der Seriennummer des Receivers. Der Vantage- Receiver hat aber keine 14stellige KD-zugelassene Receivernummer und damit ist die D02- Karte wertlos.

Zusammenfassend: Eine D02- Karte betreibe ich mit dem Thompson und die zweite D02 möchte ich in Zukunft mit dem Vantage X211C CI.

Nun komme ich irgendwie nicht aus der Sache raus. Welche Möglichkleiten gibt es, die D02- Karte trotzdem zu nutzen?

08.01.2011 10:35 #4
Wolle Mitglied **
Status: Offline Beiträge:155 Themen:0 Registriert seit:22.11.2010
Hi Ed
mußt dir eine Seriennummer eines von KDG zertifizierten nagra Recis suchen:
hier mal die zugelassenen:
http://helpdesk.kdgforum.de/wiki/Receiver
und von hier kannst die Seriennummer nehmen:
http://nimmawiedanummakumma.freehostia.com/
Gruß wolle

Vantage HD 7100C, USB HDD Western und Toshiba, 500 GB, Sat (65er Fuba mit Chess LNB ) über Pana TV [size=xx-small]

08.01.2011 11:13 #5
Ed2010 Neuling *
Status: Offline Beiträge:3 Themen:1 Registriert seit:07.01.2011
Danke. Mal sehen, ob es nun mit KD funktioniert.
Gemeldet habe ich die Seriennummer gerade eben per eMail.

08.01.2011 23:24 #6
Rufer Neuling *
Status: Offline Beiträge:3 Themen:1 Registriert seit:05.09.2010
Geb dann mal bescheid, ob es funktioniert hat, da ich ungefähr das gleiche Problem habe Wink






Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste