#Anmelden Registrieren
Anzeige:

Haenlein-Software

[HD Serie] Report zur Software 275
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt


17.04.2011 12:17 #31
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.367 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
(16.04.2011 23:30)schorse schrieb:  Gerät öffnen und Sata Kabel abziehen und dann wieder anstecken?

Ja, die SATA Platte abziehen und mal ohne hochfahren. Laut den bisherigen Erkenntnissen sollten alle USB Geräte wie bisher sofort erkannt werden, wenn keine SATA steckt. Dann müsstest Du die Software normal downgraden können.

Zitat:
Was ist Flash seriell?

Damit meine ich serielles Flashen mit Channel Editor und seriellen Nullmodemkabel. Wenn nichts mehr geht, ist das sozusagen der Notnagel, um wieder funktionierende Software auf den Vantage zu bekommen. Siehe Anleitung zum Flashen & sichern, Punkt 2.

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

17.04.2011 12:55 #32
schorse Neuling *
Status: Offline Beiträge:6 Themen:0 Registriert seit:15.05.2010
(16.04.2011 23:23)anovi schrieb:  Huh Hast Du wenigstens 5 min abgewartet?!

Wenn dann noch nichts erkannt wird, bliebe noch runterfahren und die SATA Platte mal abzuziehen oder Flash seriell...

Vielen Dank, Anovi, für den Tipp, die SATA Platte im Receiver mal abzuziehen, habe das rote SATA Kabel abgezogen. Seitdem geht wieder die Erkennung der externen USB Laufwerke. Es scheint so, dass die interne Samsung Platte entweder eine Macke hat oder dass sie nicht mehr richtig mit der Vantage harmoniert, sie ist ja auch nicht als Festplatte empfohlen, wurde mir aber so vom Händler geliefert.



Vantage HD 8000 S, eingebaute Samsung 750 GB SataII wegen Defekt entnommen - jetzt nur USB Platte WD My Passport Essential 750 GB Formfaktor 2,5 Zoll; Astra, Hotbird und 28 Grad Astra2Eurobird1 englische Sat.

17.04.2011 18:04 #33
|FAT|Punisher Neuling *
Status: Offline Beiträge:7 Themen:1 Registriert seit:17.04.2011
Ich hab seit gestern einen HD 7100C und hab als erstes die 2.75 aufgespielt (ja, inkl. Werkeinstellungen).

Zwei fiese Probleme treten dann bei mir auf:
1. Der Receiver bootet, und bevor er mit dem Booten fertig ist, fängt er wieder von vorne an. Mit etwas Pech wird er nie fertig, oder aber nach einer zufälligen Anzahl von Boot-Versuchen.
2. Ich bekomme praktisch immer die Meldung "Netzwerk Problem!", bei manuell eingesteller IP, Gateway und DNS.

Zu 1.: wenn der 7100C aus der Boot-Schleife überhaupt nicht mehr rauskommt hilft nur: abschalten und die Seagate Expansion ST910004EXD101-RK 1TB (2,5" USB) abziehen. Die Boot-Schleife ist aber auch schon ohne Festplatte aufgetreten.

Zu 2.: nach einem Firmware-Downgrade auf 2.55 funktioniert der FTP-Explorer sofort, mit denselben Einstellungen, sie waren also korrekt.

Mit der 2.55 hab ich anscheinend (muss noch mehr testen) keine der oben genannten Probleme. Gibt es irgendwo noch Versionen zwischen 2.55 und 2.75 zum Download?

17.04.2011 18:17 #34
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.367 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
Netzwerk hatte ich noch gar nicht getestet bei der 275...unklar.

(17.04.2011 18:04)|FAT|Punisher schrieb:  1. Der Receiver bootet, und bevor er mit dem Booten fertig ist, fängt er wieder von vorne an. Mit etwas Pech wird er nie fertig, oder aber nach einer zufälligen Anzahl von Boot-Versuchen.

Das bedeutet also, dass die seit 261 bekannte Schleifenfalle doch noch bei einigen zuschlagen kann. Sleepy

Zitat:Gibt es irgendwo noch Versionen zwischen 2.55 und 2.75 zum Download?

Schau mal in unsere Downloads. Die 255 steht nicht drin - kannst Du aber von mir bekommen, PN genügt.

*

//Edit: Netzwerktest mit Soft 275 nachgeholt: Soweit alles ok. Hatte Zugriff mit Receiver auf PC und Vantage Server. Sowie auch vom PC auf den Receiver, nach der bekannten Wartezeit nach dem Booten...

*

Für die baugleichen Hirschmann/Triax 2S-HD 950/2C-HD 950 ist übrigens nun die selbe Software rausgekommen. Nennt sich dort V.10.25 mit ähnlicher Beschreibung wie unsere 275:

Zitat:Neue Softwareversion 10.25 für 2 S-HD 950
Die neue Software wurde in Bezug auf Festplattenstabilität und EPG Daten entscheidend verbessert.
Die Festplatte wird nun bei jedem Startvorgang zuverlässig erkannt.
Bitte beachten: Beim Einschalten Ihres Gerätes, kann der Bootvorgang bis zu 2min. dauern.
Durch die neue Software dauert es länger als bisher bis die Festplatte vom Gerät erkannt wird.

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

17.04.2011 20:19 #35
|FAT|Punisher Neuling *
Status: Offline Beiträge:7 Themen:1 Registriert seit:17.04.2011
(17.04.2011 18:17)anovi schrieb:  Das bedeutet also, dass die seit 261 bekannte Schleifenfalle doch noch bei einigen zuschlagen kann. Sleepy
Na das klingt ja super. Confused
Wird das mal irgendwann behoben?
Zitat:Schau mal in unsere Downloads. Die 255 steht nicht drin - kannst Du aber von mir bekommen, PN genügt.
Ah, hübsch, da sind sie ja alle. Smile
Die 2.55 hab ich ja momentan installiert, die bekommt man über den Vantage-FTP direkt aus dem FTP-Explorer des Receivers.
Also ist die neueste Version ohne "Schleifenfalle" die 2.58?
Na suuuper. Sad

[EDIT]
P.S.: Das ist jetzt der zweite Kabel-Receiver innerhalb von einer Woche, den ich teste. Der erste war total unbrauchbar, weil Aufnahmen von verschlüsselten Sendern (unverschlüsselt aufgenommen!) am PC nicht zu gebrauchen waren. Und jetzt Schleifenfalle und "Netzwerk Problem !". Ich will doch einfach nur fernsehen... Sad
[/EDIT]

17.04.2011 21:37 #36
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.367 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
(17.04.2011 20:19)|FAT|Punisher schrieb:  Und jetzt Schleifenfalle und "Netzwerk Problem !". Ich will doch einfach nur fernsehen... Sad

Etwas ungewöhnlich ist das schon. Denn Du scheinst der erste zu sein, bei dem die Schleifenfalle bei einem HD7100 aufgetreten ist. Noch dazu mit einer USB Festplatte. Bisher wurde das eher von älteren HD8000 gemeldet und mit SATA Festplatten. Meiner gehört auch dazu... Angel

Vielleicht könnte bei Dir schon eine Neuformatierung der Festplatte helfen. Mit Fat32Formatter oder fat32format, Links zum Download in den Tools.

*

Nachtrag: In einem anderen Forum ist zu lesen, dass beim HD7100 zur Rettung aus der Schleifenfalle auch der SD/HD Schalter helfen kann. Wer also noch diesem Schalter dran hat - einfach mal auf SD schalten...

[Bild: vantage_-_zadni-121354720942701.jpg]
ältere HD7100 mit SD/HD Schalter auf der Rückseite.

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

17.04.2011 23:38 #37
|FAT|Punisher Neuling *
Status: Offline Beiträge:7 Themen:1 Registriert seit:17.04.2011
(17.04.2011 21:37)anovi schrieb:  Vielleicht könnte bei Dir schon eine Neuformatierung der Festplatte helfen. Mit Fat32Formatter oder fat32format, Links zum Download in den Tools.
Wie ich schon sagte, trat auch ohne Festplatte auf. Wink
Davon abgesehen scheint es mit der 2.55 ja problemlos zu laufen, bisher zumindest. Ist ganz klar ein Firmware-Problem.

Liest hier eigentlich wer mit, der die Erkenntnisse hier eventuell zur Verbesserung der nächsten Firmware nutzen kann?

Eine Sache ist mir nämlich noch eingefallen: mit der 2.75 hatte ich die Schleifenfalle, bis ich auf Werkseinstellungen zurückgesetzt habe, dann schien erstmal alles in Ordnung zu sein. Dann habe ich die Netzwerk-Einstellungen konfiguriert (manuelle IP usw.), und schon hatte ich wieder die Schleifenfalle. Wenn der Receiver mal aus der Schleife ausbrechen konnte, hatte ich das bereits erwähnte "Netzwerk Problem !", wenn ich versucht habe, auf den Vantage-FTP zuzugreifen.

Ich habe vielleicht noch nicht genug getestet, aber bei mir scheint die Schleifenfalle bei 2.75 dann aufzutreten, wenn ich Netzwerk-Einstellungen vornehme.

19.04.2011 14:47 #38
ReV1 Neuling *
Status: Offline Beiträge:2 Themen:0 Registriert seit:19.04.2011
Hallo,

kann die Reboot Schleife auch bei meinem 7100S bestätigen.
Trat bei mir mit der 2.75 allerdings zum ersten Mal auf.
Bin wieder zurück auf die 2.71 beta. Bei dieser hatte ich gefühlt die wenigsten Abstürze.

19.04.2011 16:15 #39
|FAT|Punisher Neuling *
Status: Offline Beiträge:7 Themen:1 Registriert seit:17.04.2011
Danke für den Tipp, dann teste ich die 2.71beta auch mal. Smile

Und es bestätigt, dass ich nicht allein mit dem Problem bin bzw. keinen Hardware-Defekt habe.

19.04.2011 21:04 #40
Marvin Neuling *
Status: Offline Beiträge:4 Themen:0 Registriert seit:11.04.2010
Moin,

auch ich habe die Boot-Probleme mit dem 7100C. Bin auf die 2.66 zurückgegangen.






Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema / Verfasser Antworten / Ansichten Letzter Beitrag
34 Antworten 29.853 Ansichten
Letzter Beitrag von anovi
22.12.2012 20:40
5 Antworten 10.978 Ansichten
Letzter Beitrag von fogo
20.12.2012 10:35
30 Antworten 21.695 Ansichten
Letzter Beitrag von meinmunich
11.12.2012 00:26
2 Antworten 3.388 Ansichten
Letzter Beitrag von dehasa
21.07.2012 15:24
49 Antworten 30.709 Ansichten
Letzter Beitrag von Ralf66
05.10.2011 20:20

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste