#Anmelden Registrieren
Anzeige:

Haenlein-Software

[HD Serie] Report zur Software 277/278
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt


29.06.2011 19:50 #1
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.368 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
Neue Software für die HD Serie.

Release note schrieb:29.06.2011 Version 2.77

Änderungen:
Bei Timer Aufzeichnungen wird nun die Box 10 min. früher eingeschaltet. Dies ist nötig Aufgrund der Initialisierung der Festplatte die in 2.75 eingeführt wurde. Dies sorgt für mehr Stabilität. Sollten Sie "EPG Speichern" auf an haben, wird bei jedem starten ein Fenster eingeblendet. Während dieser Zeit werden die EPG Daten geladen und ein Checkdisk durchgeführt. Sollte EPG Speichern auf "Aus" sein wird der Checkdisk in den ersten Minuten im Live Bild durchgeführt.

***

07.07.2011 Version 2.78

Änderungen:
Fix für RTL EPG Problem

Der Start scheint nun also so lahm zu bleiben. Viel Spaß beim Testen.

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

29.06.2011 23:21 #2
simu Unregistered
 
Ich hatte mit meinem 8000CS noch nie Probleme mit der Festplatte. Diese Firmware ist für mich unbrauchbar, da ich nicht weiss wie lange warten will, bis ich auf die Festplatte zugreifen kann. Sad

01.07.2011 15:53 #3
Borg2k Neuling *
Status: Offline Beiträge:38 Themen:0 Registriert seit:01.07.2011
Also hab gestern auf meinem 8000C von 2.75 auf 2.77 upgegradet. Als erstes negative fiel mir dann auf, dass die Festplatte bei "EPG speichern aus" gar nicht mehr erkannt wird. Bei 2.75 war es so, dass diese zuverlässig nach 3-5 Minuten ins System eingebunden wurde. Bei 2.77 wird sie nur noch ins System eingebunden wenn man die Einbindung direkt beim Start mit "EPG speichern ein" erzwingt. Nachteil dabei ist dann wieder, dass man sehr lange warten muss bis man das Fernsehprogramm sieht.

Dies empfand ich gerade bei 2.75 als echten Fortschritt gegenüber den vorigen Firmwareversionen bei denen es über 1 Minute gedauert hat bis das Bild erschien und das Einbinden der Festplatte eher einem Glücksspiel glich. Bei 2.75 war das Bild nach durchschnittlich 20-30s bereits sichtbar und wie oben schon geschrieben wurde die Platte nach ein paar Minuten zu 100% ins System eingebunden.

Nachteil bei 2.75 war, dass manche Timeraufnahmen einfach nicht aufgenommen wurden wenn das Gerät ausgeschaltet war, sodass als Workaround mir nur übrig blieb, den 8000C 24h/7d laufen zu lassen. All dies konnte ich bei 2.77 noch nicht testen.

Samsung LE40C650, Vantage 8000C (FW 2.83), Pioneer VSX-920, Teufel Concept R2, PS3, XBOX360, ASUS O!Play Air

01.07.2011 18:11 #4
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.368 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
Hallo.

Habe gestern auch mal kurz getestet. Update ohne Werksreset auf 277 hat funktioniert. Bisherige Senderliste und Einstellungen wurden von der neuen Soft übernommen.

(01.07.2011 15:53)Borg2k schrieb:  Also hab gestern auf meinem 8000C von 2.75 auf 2.77 upgegradet. Als erstes negative fiel mir dann auf, dass die Festplatte bei "EPG speichern aus" gar nicht mehr erkannt wird.

Zur 275 konnte ich eigentlich kaum eine Änderung erkennen. Klar - nun 10 min Timer Vorlaufzeit. Ansonsten steht bei mir EPG Speichern sowieso auf Aus. Ca. 5 min nach dem Start werden Festplatte und Stick erkannt. Tolle Leistung für einen modernen Festplattenreceiver! Tongue

Die Soft scheint soweit stabil zu laufen. Bei Wiedergabe einer avi ist der Vantage jedoch 2x abgestürzt...

Zitat:Bei 2.75 war es so, dass diese zuverlässig nach 3-5 Minuten ins System eingebunden wurde.

Ich bin nach einem Werksreset wieder zurück auf die 252. Da wird die Festplatte sofort nach dem Booten zuverlässig eingebunden.
Und auch die ganannte avi läuft damit.

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

01.07.2011 18:58 #5
Borg2k Neuling *
Status: Offline Beiträge:38 Themen:0 Registriert seit:01.07.2011
Also habs bestimmt gestern 10 mal getestet, auch den Netzschalter hinten am Gerät betätigt usw. . Die Festplatte wurde einfach nicht mehr erkannt wenn EPG speichern aus war. 2.52 hab ich nie gehabt, da ich den 8000C erst seit einem halben Jahr besitze und da schon eine höhere Firmware installiert war.

Ich lass die 2.77 erstmal drauf, bisher läuft sie 1a.

Mir fällt gerade ein das 2.75 noch ein paar kleine Macken bei mir hatte. So hat der 8000C gelegentlich nach dem Vorspulen per x-fach Beschleunigung kein Ton mehr abgespielt nachdem man wieder auf normale Geschwindigkeit ging. Auch hat er sehr selten einfach neugebootet wenn man per Minuteneingabe stellen übersprang und ab und an hing er bei Aufnahmen nach ca 5-10 Minuten Abspielzeit für 1-2 Minuten an einer Stelle fest und spielte dann normal weiter ohne weitere Störung. Auch war es nicht möglich die gleiche Sendung parallel zur Aufnahme anzuschauen, da nach ca. 10 Minuten alle paar Minuten das Bild für ein paar Sekunden festhing. Die Aufnahme allerdings war da fehlerlos.

Als Festplatte hab ich extra eine 1TB Pipeline HD2 intern installiert (welche ja von Vantage u.a. auch offiziel gelistet wird) am Anfang aber extreme Probleme damit gehabt. Erst nachdem ich diese dann nach der Anleitung hier im Forum einen halben Tag lang formatiert hatte funktioniert sie eigentlich problemlos. Umso komischer als externe Platten bei mir alle ohne Probleme funktionieren, sowohl 2,5 Zoll, als auch 3,5 Zoll, auch bei 2 Aufnahmen zeitgleich. Da scheint die USB Unterstützung besser ausgefallen zu sein, als die interne SATA Schnittstelle.

Samsung LE40C650, Vantage 8000C (FW 2.83), Pioneer VSX-920, Teufel Concept R2, PS3, XBOX360, ASUS O!Play Air

03.07.2011 17:16 #6
Borg2k Neuling *
Status: Offline Beiträge:38 Themen:0 Registriert seit:01.07.2011
So gestern Nacht hatte ich 1 Sendung programmiert. Das Gerät befand sich im Standby und hätte sich demzufolge planmäßig 10 Minuten vor der Sendung einschalten müssen. Dies ist wohl auch geschehen, jedoch wurde dann vermutlich die Festplatte mal wieder nicht erkannt (EPG speichern an, bei aus findet er ab 2.77 zu 100% bei mir keine Platte mehr). Heute Mittag als ich wieder in meiner Wohnung war, war der 8000C noch angeschaltet, obwohl das Gerät auf Standby nach der Aufnahme programmiert war. Es war keine Festplatte ins System eingebunden und nach erfolgtem Off/On wurde die Festplatte dann zwar wieder gefunden, aber wie von mir zu dem Zeitpunkt schon befürchtet wurde keine Aufnahme getätigt.

Somit bringt in dem Punkt auch 2.77 keine Abhilfe. Nun gut muss der Vanti halt weiterhin 24/7 laufen.

Leider kann ich selbst wenn ich 2.52 irgendwo her bekommen würde dies nicht nutzen, da lt. dem changelog hier im Forum die CI-Dual Aufnahme erst ab 2.57 existiert und diese für mich als leid geplagten PrimaCom kunde essentiel notwendig ist um überhaupt 2 Sendungen aufnehmen zu können.

Samsung LE40C650, Vantage 8000C (FW 2.83), Pioneer VSX-920, Teufel Concept R2, PS3, XBOX360, ASUS O!Play Air

03.07.2011 17:58 #7
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.368 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
(03.07.2011 17:16)Borg2k schrieb:  Leider kann ich selbst wenn ich 2.52 irgendwo her bekommen würde dies nicht nutzen, da lt. dem changelog hier im Forum die CI-Dual Aufnahme erst ab 2.57 existiert und diese für mich als leid geplagten PrimaCom kunde essentiel notwendig ist um überhaupt 2 Sendungen aufnehmen zu können.

Primacom ist klar, dann ist Software mit CI Dual besser. Sleepy Bei mir gibt's keine Grundverschlüsselung, daher komme ich mit der alten Soft noch gut zurecht.

Ansonsten findet man ältere Versionen auch hier im Forum in den Downloads. Und einige wie die 252 auch noch über den FTP Server.

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

04.07.2011 10:40 #8
Wellenreiter Mitglied **
Status: Offline Beiträge:123 Themen:4 Registriert seit:09.06.2010
@Borg2K versuch mal die SW 2.66 oder 2.68. Die haben noch nicht den HD+ Quatsch, aber schon die Dual Aufnahme. Vielleicht hilft Dir das.
Wellenreiter.

Panasonic TX L42D25E, Vantage HD 8000 C, Technisat Digit Isio C, Panasonic DMP-BD 60, Onkyo TX-SR606, Teufel Compaq 30, Sky komplett, AC Light.

04.07.2011 22:57 #9
binoxyd Neuling *
Status: Offline Beiträge:47 Themen:3 Registriert seit:04.07.2010
Bin auch wieder zurück auf 2.66. Habe keine Lust 10 Minutren zu warten bis FP erkannt wird um mir meine eventuell aufgenommene Sendung oder Film anzusehen. Viele Aufnahmen haben bei FW 2.75 nicht funktioniert, abgeschaltet nach Aufnahmen hat er sich auch nur selten obwohl vorgegeben, öfter Hänger beim runterfahren usw. Angry

Habe mit 2.66 gute Erfahrung, Timer funktionieren wie gewünscht, FP wird sofort erkannt nach 1 Minute und CI Dual funktioniert auch.

binoxyd

05.07.2011 18:48 #10
Borg2k Neuling *
Status: Offline Beiträge:38 Themen:0 Registriert seit:01.07.2011
Bin jetzt auch mal auf die 2.66 gewechselt. Also der Start ist definitiv angenehm, nach ca. 1 Minute ist der 8000C inkl. Festplatte bereit.

Bin auf die ersten Dual Aufnahmen gespannt.

Samsung LE40C650, Vantage 8000C (FW 2.83), Pioneer VSX-920, Teufel Concept R2, PS3, XBOX360, ASUS O!Play Air






Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema / Verfasser Antworten / Ansichten Letzter Beitrag
34 Antworten 29.904 Ansichten
Letzter Beitrag von anovi
22.12.2012 20:40
5 Antworten 10.990 Ansichten
Letzter Beitrag von fogo
20.12.2012 10:35
30 Antworten 21.731 Ansichten
Letzter Beitrag von meinmunich
11.12.2012 00:26
2 Antworten 3.397 Ansichten
Letzter Beitrag von dehasa
21.07.2012 15:24
58 Antworten 40.274 Ansichten
Letzter Beitrag von rossario
11.06.2011 13:43

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste