#Anmelden Registrieren
Anzeige:

Haenlein-Software

[HD Serie] Report zur Software 281
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt


17.10.2011 20:36 #1
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.368 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
Für die HD Serie ist neue Software verfügbar.

Release note schrieb:17.10.2011 Version 2.81

Änderungen:
Abstürze auf dem Transponder von 3Sat, ZDf Neo usw. behoben

Mit meinem Vantage hatte ich bisher nicht mal Probleme mit den ZDF Programmen... aber scheinbar viele andere Nutzer.

Und wer die neue Soft auf einem HD7100 testet: Bitte mal posten, ob die Bootschleifen nun ein Ende haben?

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

18.10.2011 23:25 #2
schorse Neuling *
Status: Offline Beiträge:6 Themen:0 Registriert seit:15.05.2010
Verschieben von Radios seit langem nicht mehr möglich, wieder nicht bei 2.81.

Bei meinem 8000 HD Sat Receiver kann ich seit langer Zeit nicht mehr die Radiosender verschieben,
ich kann also meine beliebtesten Radio-Programme nicht wie beim TV nach vorne setzen.
Ich habe jetzt die Neue Firmware 2.81 eingespielt, wieder nicht.

Wann wird der Fehler endlich behoben?

Vantage HD 8000 S, eingebaute Samsung 750 GB SataII wegen Defekt entnommen - jetzt nur USB Platte WD My Passport Essential 750 GB Formfaktor 2,5 Zoll; Astra, Hotbird und 28 Grad Astra2Eurobird1 englische Sat.

20.10.2011 19:37 #3
SUR8000HD Neuling *
Status: Offline Beiträge:25 Themen:2 Registriert seit:21.09.2011
Hallo an Alle,

unser Receiver läuft jetzt seit ein paar Tagen mit der neuen Software ohne ProblemeBig Grin. Einige Aufnahmen wurden gemacht und sind sauber auf der Festplatte gelandet. Bisher also alles gut. Ob die Absturzprobleme auch beseitigt sind werde ich später berichten. Meine Frau hatte jedenfalls in 2.78 über dieses Problem geklagt.

SR

Receiver: Vantage HD 8000 S Software 2.84; Unicable: Technisat Mini 2/1x2; TV: Loewe 32 Connect.

20.10.2011 19:40 #4
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.368 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
(18.10.2011 23:25)schorse schrieb:  ich kann also meine beliebtesten Radio-Programme nicht wie beim TV nach vorne setzen.

Huh War das bei der 278 auch schon? Habe ich lange nicht probiert, weil ich meine Senderliste immer übernehme...

(20.10.2011 19:37)SUR8000HD schrieb:  unser Receiver läuft jetzt seit ein paar Tagen mit der neuen Software ohne Probleme

Das klingt ja bisher ganz gut.

Was wird eigentlich bei der neuen Soft in den Systeminformationen angezeigt - hat sich die Loader Version geändert?

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

21.10.2011 07:09 #5
fröhn1 Mitglied **
Status: Offline Beiträge:156 Themen:10 Registriert seit:28.04.2010
Hallo an alle!

bei meinen 3 Geräten 8000S hat er sich nicht verändert.Immer noch der gleiche wie vor 3 Jahren.Bootschleife ist bis jetzt mit der neuen sw auch nicht mehr aufgetreten.(ZDF-Transponder).Dieses Phänomen hatten wir komischer Weise nur an einem Gerät.die Festplatten sind immer die gleichen geblieben!Keine defrakmentierung und so durchgeführt,kein Fat- lowlevel durchgeführt.und laufen einigermassen stabiel.Deshalb kann ich die ganzen sogenanten Tipp´s und Aussagen von Vantage manchmal nicht nachvollziehen.

einen schönen Tag wünscht

fröhn1

2 Vantage 8000S,500GB Seagate Pipeline , intern,WD 1TB My Book extern,astra/hotbird,Fuba DAA 850 ,2x MTI Quattro- LNB ,Smart Multischalter 9/6ES,Samsung LCD,Topfield 4000PVR,Topfield 5000Cl,Alphacrypt-light mit SKY S02-Karte,SKY Komplett plus Multiroom mit easy-TV Modul und SKY S02- Karte

21.10.2011 19:10 #6
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.368 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
(21.10.2011 07:09)fröhn1 schrieb:  Hallo an alle!
bei meinen 3 Geräten 8000S hat er sich nicht verändert.

Danke. Ich will sichergehen, dass ich nach einem Test wieder auf die alte Soft zurück kann... Wink



So habe die 281 mal ein wenig getestet.

Loader-Version: 00010003
Datenbank-Version: 03020104
Software: 2.81T-O

Scheint soweit stabil zu laufen. Eine bestimmte avi brachte den Vantage aber promt wieder zum Absturz - hinterher "normales" Booten (ohne Bootschleife).

(18.10.2011 23:25)schorse schrieb:  Bei meinem 8000 HD Sat Receiver kann ich seit langer Zeit nicht mehr die Radiosender verschieben,
ich kann also meine beliebtesten Radio-Programme nicht wie beim TV nach vorne setzen.
Ich habe jetzt die Neue Firmware 2.81 eingespielt, wieder nicht.

Bei meinem HD8000C konnte ich hier keinen Fehler finden. Kann die Radioprogramme ganz normal sortieren und auch Radio Favoritenlisten erstellen.

Radio Programme ordnen: Kanaleinstellungen/Kanäle editieren/mit </> zwischen TV und Radio wechseln/zu verschiebendes Programm mit OK makieren/mit ^/v verschieben/abspeichern.
Radio Favoriten anlegen: Kanaleinstellungen/Favoriten/mt TV/R Taste zwischen TV und Radio wechseln/mit Fav Taste entsprechende Fav Tabelle aufrufen/gewünschtes Programm mit OK kopieren/abspeichern.

Sollte das bei Deinem Vantage nicht klappen - ab welcher Software ist das denn so?
Und als Alternative vielleicht mal die Kanalliste auf den PC holen und mit einem Kanaleditor bearbeiten...

Das Radiozapping ansonsten so langsam wie immer: 4-7sek. An den alten Macken hat sich also wie erwartet nichts geändert - z.B. das fehlende PPV Menü bei der Technisat Smartcard. Das Springen zu Lesezeichen mit der Fav Taste scheint aber etwas besser zu klappen. Der Zeitbalken bleibt jedenfalls meistens dort stehen, wo er soll...

Wäre nicht jedesmal die Warterei auf die Festplatte, könnte man die neue Soft fast drauf lassen. Sleepy Die Start Initialisierung sollte man selber im Menü aus- oder anschalten können! Werde daher wieder die 252 aufspielen.



(23.10.2011 13:04)schorse schrieb:  Ich hatte bisher immer direkt über OK "Radioliste", dann "Option", dann "Kanäle verschieben", das geht nur bei TV, aber nicht bei Radios.

Interessant. Bisher hatte ich dieses Menü eigentlich noch gar nicht weiter benutzt. Daher habe ich das mal nachgetestet...

Also mit Software 281 kann ich so weder Radio- noch Fernsehprogramme verschieben! Bei der roten Taste wird richtig "Wählen" angezeigt und man kann damit Programme durch grüne Haken markieren. Die blaue Taste zeigt aber gleich "Alle speichern" an und macht das auch so, obwohl hier doch erst die Funktion "Verschieben" dranstehen müsste... Und durch Drücken einer anderen, falschen Taste kann sogar alles blockieren, so dass ich den Vantage per Hauptschalter neu starten musste. Huh Ganauso bei Soft 252 und 249!

Erst mit der noch älteren Soft 244 konnte ich TV- und Radioprogramme auf diese Weise verschieben. Idea



Für die baugleichen Hirschmann Receiver wird übrigens nun auch Soft V.1031 angeboten. Die dürfte der 281 von Vantage und NanoXx entsprechen, dort gibt's nur eine andere Zählweise... Wink


Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

23.10.2011 13:04 #7
schorse Neuling *
Status: Offline Beiträge:6 Themen:0 Registriert seit:15.05.2010
Zum Verschieben von den Radios:
Vielen Dank, Anovi. Der Weg über den Kanaleditor, wie von Ihnen beschrieben, funktioniert auch bei mir. Ich hatte bisher immer direkt über OK "Radioliste", dann "Option", dann "Kanäle verschieben", das geht nur bei TV, aber nicht bei Radios. Das geht jetzt schon lange nicht mehr, ich weiß nicht mehr ab welcher Version.
Ok, dann muss ich jetzt den Weg, wie von Ihnen beschrieben, gehen. Über PC ist mir das zu umständlich.
Aber trotzdem vielen Dank für den Tipp zum Weg über das Menü.


Vantage HD 8000 S, eingebaute Samsung 750 GB SataII wegen Defekt entnommen - jetzt nur USB Platte WD My Passport Essential 750 GB Formfaktor 2,5 Zoll; Astra, Hotbird und 28 Grad Astra2Eurobird1 englische Sat.

25.10.2011 11:02 #8
HD6000S Neuling *
Status: Offline Beiträge:3 Themen:0 Registriert seit:17.03.2010
Hallo zusammen!
Bitte mal bzgl. Bootschleife testen, hab das ebenfalls an Vantage geschrieben:

Habe das Bootverhalten mal beobachtet:
Unterschied "EPG speichern AN/AUS" auch bei USB-Platten:
EPG speichern AUS: Hauptschalter hinten EIN -> BOOTING (USB HDD wird eingeschaltet) -> WELCOME (HDD wird ausgeschaltet) -> Fernsehbild (zeitgleich wird wieder HDD eingeschaltet) -> Bootschleife!!!
EPG speichern EIN: Hauptschalter hinten EIN -> BOOTING (USB HDD wird eingeschaltet) -> WELCOME (HDD wird ausgeschaltet) -> 2 sek. vor Fernsehbild (HDD wird eingeschaltet) -> Fernsehbild -> KEINE Bootschleife!!!

Eventuell hilft diese Erkenntnis weiter...

K.A. wie sich das Beim 8000er auswirkt...

Noch was:
Gestern 5 Minuten vor einer programmierten Timer-Aufnahme wollte ich den Receiver abschalten, folgende Meldung kam:
"Timer Recording will be wake up within 10 minutes!" und der Receiver schaltete nicht aus! Kannte das Feature noch nicht.

Grüße!

27.10.2011 07:44 #9
hsv1961 Neuling *
Status: Offline Beiträge:2 Themen:0 Registriert seit:27.10.2011
Moin,Moin!

Vorsicht mit der 2.81!!

Die neue Software 2.81 habe ich zufällig auf der Vantage-Seite gefunden und einfach mal auf meinen HD 8000S aufgespielt.
Einen Fehler wie eine Bootschleife beim ZDF Transponder hatte ich
v o r h e r nicht. Nach dem Download habe ich dann durch die Programme gezappt und siehe da jetzt hatte ich auch die Schleife
beim ZDF, 3Sat usw. Bin natürlich sofort wieder zurück zur 2.78.
Hat jemand auch so etwas erlebt?

28.10.2011 11:46 #10
andreas20 Neuling *
Status: Offline Beiträge:13 Themen:2 Registriert seit:15.02.2010
Ich hatte gestern auch propleme mit der neuen und zwar beim RBB mußte denn hauptschalter ausschalten dann gings wieder.






Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema / Verfasser Antworten / Ansichten Letzter Beitrag
34 Antworten 29.904 Ansichten
Letzter Beitrag von anovi
22.12.2012 20:40
5 Antworten 10.990 Ansichten
Letzter Beitrag von fogo
20.12.2012 10:35
2 Antworten 3.397 Ansichten
Letzter Beitrag von dehasa
21.07.2012 15:24
49 Antworten 30.748 Ansichten
Letzter Beitrag von Ralf66
05.10.2011 20:20
58 Antworten 40.274 Ansichten
Letzter Beitrag von rossario
11.06.2011 13:43

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste