#Anmelden Registrieren
Anzeige:

Haenlein-Software

Was ist bei Vantage los? - Support-News!!!


26.02.2012 19:22 #21
uschigroe Neuling *
Status: Offline Beiträge:40 Themen:5 Registriert seit:13.08.2011
an vantages stelle würde ich eine linuxfreie software für den vt-1 rausbringen, die 100% den specifikationen des gerätes entspricht, diese 100% beherrscht. drauf legen sie noch ne hd+ karte für 2 jahre als trost.

fertig.
dann sind sie das problem der linuxeierei los, denn das ist nichts anderes!


Hallo talerchen,
genau meine Meinung.
Habe schon vier Personen vom Kauf des jetzigen VT-1 abgeraten. Tolles Bild, aber sonst Angry

Mit freundlichen Grüßen
Uschi

27.02.2012 12:55 #22
Sven Mitglied **
Status: Offline Beiträge:189 Themen:9 Registriert seit:25.12.2010
Seit dem 14.12.2011 kein posting mehr bei facebook.
Selbst hier hat sich keiner mehr ´´blicken´´ lassen.
Das nenn ich mal weniger einen Befreiungsschlag, sondern eher Resignation.
Vantage hat sich dass sicher selbst auch anders vorgestellt. Aber zu einem High End Gerät gehört nun auch mal High End Hardware und Software, sowie auch ein entsprechender Support.

Mal sehen, wie es weitergeht!

Grüße
Sven

Panasonic TH-50PZ80E über HDMI direkt mit VT1S (RTOS 2.16M-O/Linux 2.25M-LO)per LAN an Fritzbox 7170, Philips Blue Ray-BDP 7300, AV Receiver-LG AR 702NS-DD, Teufel Concept R2, AlphaCrypt Classic-Sky Welt/Film/HD, HD+ Legacy Cam, Maxdome

27.02.2012 16:00 #23
McPoldy28 Neuling *
Status: Offline Beiträge:20 Themen:0 Registriert seit:28.09.2010
was das werden wird ?

ich male mal etwas schwarz, Vertrieb ausgelagert, Support ausgelagert.

das sieht nach demnächster komplett auslagerung aus.

Sprich Pleite.

Denn wenn ich den Service aus der Hand gebe hab ich meine Produkte nicht mehr unter Kontrolle,das kann sich eigentlich nur ne Briefkastenfirma leisten die die Produkte nur importiert und Labelt aber ein Hersteller der für seine Produkte gerade steht und hinter seinen Produkten steht lagert keinen Support oder Vertrieb aus der behält das unter eigener Aufsicht um die Qualität zu garantieren.

Aber genau da wird das Problem liegen, Vantage kann für die Qualität seiner Geräte nicht bürgen, das sind weitestgehen alles Fehlkonstruktionen die das was sie laut Produktbeschreibung alles können sollen nicht halten.

bin mal gespannt ob ich meinen HD 8000C mit integrierter 500GB HDD funktionsfähig zurückbekomme und ob er dann länger als 2 Wochen ohne Probleme läuft,HD Aufnahmen waren ja eh nie möglich weil die Datenrate vom Prozessor wohl nicht bewältigt werden kann, einfach digitalaufnahmen mit nidriger Bitrate gingen, wenn dann was verschlüsseltes aufgenommen werden sollte gabs wieder freezer genau wie bei ARD HD.
Aber ob ich dann meinen neu gekauften Technistar K1 wieder gegen den Vantage tausche glaub ich nicht, der Vantage wird wohl nicht mehr als ne Kaltreserve sein falls mal was ausfällt.

Nie wieder Vantage oder irgen ne andere Bastelkiste.

27.02.2012 23:22 #24
Flexibele Neuling *
Status: Offline Beiträge:41 Themen:7 Registriert seit:21.01.2011
Hallo an alle User!!!!!!!!!!!!!

In einem anderen Zusammenhang habe ich mal gesagt:So änlich habe ich
das schon mal erlebt.

Was Gemeind ist siehe Eycos 8012 HD.Der support ist von Privater Seite
der Firma Obort in Östereich übernommen worden.

Wer kann sich noch an das was ich mit Vantage über Skype geschrieben habe Erinnern?

Dort habe ich schon Vantage gegenüber gesagt:Wenn das Verhalten von Vantage den Kunden gegenüber sich nicht ändert wird das so enden wie beim Eycos.

Nun für mich gilt :Vu+ Ultimo und alles ist gut.Vt1 als Ausfallreceiver.

Hätte Vantage nicht alle User unter Generalverdacht gestellt und Linux Geöffnet für alle (was ja auch der Gedanke ist von Linux) wer weiß wie es jetzt wäre.Vantage ginge es wahrscheinlich besser.

Aber es ist wie es ist einfach nur Schade.Denn der Vt1 könnte wesendlich
mehr.

MFG
FlexibeleUndecidedUndecidedUndecided

Vt1 FreekDodgy

06.03.2012 17:24 #25
khtauchert Heimkino-Freak *
Status: Offline Beiträge:7 Themen:0 Registriert seit:04.02.2011
Also ich für meinen Teil kann diese ganzenUntergangsstimmungsberichte nicht nachvollziehe.

Ich habe insgesamt zwei Vantage-Receiver: seit einigen Jahren den HD8000PVR und seit ich glaube Ende 2010 den VT 1.

Abgesehen von einigen Startschwierigkeiten laufen beide Geräte (VT1 unter Linux) zu meiner Zufriedenheit. Auf beiden Geräten ist die jeweils aktuellste Firmware drauf. Timerprogrammierung funktioniert klaglos. Der VT1 wird außerdem als Mittler zwischen meinen Netzwerkfestplatten und dem AR-Receiver/TV (Denon AVR 4810 ) zum Ansehen von Filmen diverser Formate genutzt. Auch das funktioniert einwandfrei.

Aktuell habe ich ein Problem mit dem Display des 8000èrs. Ich babe mich diesbezüglich mit einer e-mail an Vantage gewandt und sofort Antwort bekommen. Ich bekomme jetzt ein neues Display und eine neue Frontklappe zum Selbsteinbauen da dies sehr einfach auszutauschen geht.

Ich bin der Meinung, von solchem Service können sich andere Firmen eine gehörige Portion abschneiden

14.03.2012 18:01 #26
skyburner Neuling *
Status: Offline Beiträge:7 Themen:2 Registriert seit:21.10.2010
Es gibt mal wieder was neues bei Vantage,

schaut unter der Seite bei myVantage

Gruß

VU+ Ultimo Triple,
Samsung 40C6700 (1080i mit 3mtr. HDMI 1.3 Kabel),
Sanyo PLV Z800 (1080i mit 15mtr. HDMI 1.2 Kabel),
Viforo HDMI 1.3b Matrix 4-2,

21.03.2012 22:01 #27
Status: Offline Beiträge:638 Themen:4 Registriert seit:03.11.2010
Ein Lebenszeichen auf der Vantage Homepage...

20.03.2012:
Software-Update für Receiver VT-1000C und VT-610/ Version 2.20M-O


*hatte mal den Vantage VT-1S mit int. HDD 500GB
*Xtrend ET9200 mit int. HDD 2TB
*GI Xpeed LX1
*TV Sony KDL-40W5840|AV-Receiver Sony STR-DB940|Logitech Harmony One

04.04.2012 10:48 #28
khtauchert Heimkino-Freak *
Status: Offline Beiträge:7 Themen:0 Registriert seit:04.02.2011
PS zu meinem Beitrag vom 6.3.d.J.:

Habe mittlerweile nach einiger Verspätung (meine Trottligkeit, hatte nur e-mail an Vantage geschrieben und keine Adresse mitgeteilt) das neue Diplay für meinen 8000 er erhalten.
!!!! zum Nulltarif !!!!!.
Einbau dauerte ungefähr 20 Min.
Vielen Dank Vantage

Technik: Samsung PS64UD8090, Denon AVR4810, Denon DVD3910, Denon BR 2500BT, VT1 S-Linux 2.20, HD8000Twin PVR, Teufel 9.1-SystemSmile

04.04.2012 18:10 #29
rolfdegen Profi ***
Status: Offline Beiträge:386 Themen:9 Registriert seit:15.08.2010
Wow.. doch ein kleiner Hoffnungsschimmer ?

Wünsch Dir viel Spass mit deinem Receiver und Frohe Ostern. Rolf

LCD-TV Philips 42PFL7423, Hatte einen Vantage VT-1S, jetzt einen VU+ Ultimo, 1.5m langes HDMI-Kabel von Vantage
Externe USB-Festplatte WD 2.5" myPassport essential 500GB


05.04.2012 17:04 #30
Status: Offline Beiträge:638 Themen:4 Registriert seit:03.11.2010
Auf dem Facebook-Profil von Vantage sind sie auch schon wieder fleissig am Beiträge löschen.


*hatte mal den Vantage VT-1S mit int. HDD 500GB
*Xtrend ET9200 mit int. HDD 2TB
*GI Xpeed LX1
*TV Sony KDL-40W5840|AV-Receiver Sony STR-DB940|Logitech Harmony One






Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste