#Anmelden Registrieren
Anzeige:

Haenlein-Software

Vantage VT 600c mit Sky Unitymedia card??


06.03.2012 17:25 #1
Jean867 Neuling *
Status: Offline Beiträge:4 Themen:3 Registriert seit:06.03.2012
Hallo
Ich habe nen Vantage 600c receiver den betreibe ich mit einen CI+Modul von Telecolumbus was super funktioniert für die privaten HD Sender.
Habe am Sonntag das Sky Angebot war genommen und die serien nummer vom Phillips DCR 9001 der für Sky geeigent ist angegeben den habe ich noch von früher.
Habe hier gelsen das man eigentlich ne P02 Smardcard bekommen müsste die ja die Nachfolger der D02 ist die ich früher hatte.
Und dafür habe ich mir extra nen Alphacrypt light geholt was ja im Vanti funktionieren soll.
Meine frage ist jetzt da ich ne Smardcard I12 von Unitymedia bekommen habe ob und wie bzw welchen modul ich die Smardcard mit Vanti zum laufen bekomme.
Hat einer schon erfahrungen und kann mit weiterhelfen?
Will ja nicht immer zwischen den beiden receivern die antennenkabel wechseln.
Gruß Jean

06.03.2012 19:39 #2
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.367 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
Laut DF Forum müssten I12 Karten in jedem Alphacrypt Modul laufen.

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

06.03.2012 20:29 #3
Wolle Mitglied **
Status: Offline Beiträge:155 Themen:0 Registriert seit:22.11.2010
Hi Jean, die Frage hast ja schon im Telecolumbus (TC) Forum gestellt. Wenn du das Signal von TC bekommst , brauchst eine P02 Smartcard von Sky , die I12 für UM nützt dir bei TC nichts. Hat Sky also die falsche Smartcard geschickt. Gruß Wolle

Vantage HD 7100C, USB HDD Western und Toshiba, 500 GB, Sat (65er Fuba mit Chess LNB ) über Pana TV [size=xx-small]






Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema / Verfasser Antworten / Ansichten Letzter Beitrag
3 Antworten 2.779 Ansichten
Letzter Beitrag von anovi
09.11.2011 19:43

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste