#Anmelden Registrieren
Anzeige:

Haenlein-Software

Absturz durch Umstrukturierung der Transponder


01.05.2012 11:52 #1
Ilesha04 Neuling *
Status: Offline Beiträge:5 Themen:1 Registriert seit:01.05.2012
Seit gestern berichten viele Vantage Besitzer über Probleme mit ihrem Receiver.
Schaltet man aufs normale ZDF oder Schwesterkanäle (3Sat, ZDF info, ZDF Kultur) hängt sich der Receiver auf, bootet neu oder macht sonstige Probleme bis zum Zebrastreifen.
Dies ist mal wieder eine Meisterleistung des Vantage Entwicklerteams.
Leider habe ich mir vor einem Monat eine 8000S gekauft.
Ich habe schon viele Receiver gehabt, aber sowas habe ich noch nie erlebt.

Gruß

Ilesha04

01.05.2012 12:17 #2
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.368 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
(01.05.2012 11:52)Ilesha04 schrieb:  Schaltet man aufs normale ZDF oder Schwesterkanäle (3Sat, ZDF info, ZDF Kultur) hängt sich der Receiver auf, bootet neu oder macht sonstige Probleme bis zum Zebrastreifen.

Kann ich nur bestätigen. Obwohl ich mit Soft 252 diese Probleme bisher nur selten hatte, half beim ZDF SD Paket gestern nicht mal ein Werksreset...Sleepy Zum Glück konnte man die HD Versionen anschauen.

Werde das entsprechende Paket heute mal löschen und mit einem manuellen Scan neu suchen, vielleicht hilfts...



Nachtrag: Hat leider nicht geholfen. Sad Habe noch verschiedene Software bis zurück zur 244 probiert - überall schmiert der Vantage ab!. Sad

Selbst auf meiner alten Elipsus laufen die ZDF Programme fehlerfrei. EPG, Videotext klappt dort alles. Mit einer Soft von 2004.
Kann man nur hoffen, dass sich das beim Vantage von selber wieder klärt. In dem das ZDF die Daten so wie vorher sendet... Dodgy


Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

01.05.2012 13:54 #3
smartV Neuling *
Status: Offline Beiträge:3 Themen:0 Registriert seit:01.05.2012
Das selbe Problem habe ich auch bei meinem 8000c bei KD. Neuer Suchlauf bringt nichts. Im Kabel sollte sich durch die analoge Satellitenabschaltung ja eigentlich nichts ändern.
Da bleibt nur innerhalb der ersten 2 Sekunden nachdem das erste Bild zu sehen ist (nach Reboot), ganz schnell einen anderen Sender zu wählen. Bin mal gespannt, wie dieses Problem gelöst wird. Ich habe noch die V258 drauf, da bis vor einem Jahr alle Nachfolger schlechter waren. Vielleicht gibt's ja eine stabile Version nach V271? Das war so das letzte was ich noch ausprobiert habe.
Ganz nebenbei:
Leider gibt's (bisher) bei KD auch nicht die neuen HD-Versionen von einigen dritten Programmen, 3Sat, Phoenix und den drei ZDF-Digital-Kanälen.


Gruß
Thomas

01.05.2012 14:40 #4
Status: Offline Beiträge:638 Themen:4 Registriert seit:03.11.2010
Wurde das Problem nicht bei der HD-Serie mit der Firmware 2.81 behoben?
http://vantage-forum.de/thread-HD-Serie-...mware-2-81


*hatte mal den Vantage VT-1S mit int. HDD 500GB
*Xtrend ET9200 mit int. HDD 2TB
*GI Xpeed LX1
*TV Sony KDL-40W5840|AV-Receiver Sony STR-DB940|Logitech Harmony One

01.05.2012 17:11 #5
smartV Neuling *
Status: Offline Beiträge:3 Themen:0 Registriert seit:01.05.2012
Jepp, habe V281 installiert, Problem behoben! Danke für den Tipp!!

Jetzt muss KD nur noch die neuen HD-Kanäle einspeisen....


Gruß
Thomas

01.05.2012 17:33 #6
asphaldy Neuling *
Status: Offline Beiträge:1 Themen:0 Registriert seit:01.05.2012
Hallo guten Tag,
hab ein ähnliches Problem, nach dem Sendersuchlauf blieb mein Hd8000s im Booting hängen,
auch eine Netztrennung hilft nicht, hab es mehrfach versucht, ohne Erfolg, die Kiste hat sich schon öfter mal beim Umschalten aufgehangen,ein Neustart oder rücksetzen auf den Ausgangszustand hat dann immer geholfen, Festplatte ist nicht eingebaut Ausgang über Scart.
Hat jemand einen Tip?
Danke Asphaldy

01.05.2012 19:13 #7
Ilesha04 Neuling *
Status: Offline Beiträge:5 Themen:1 Registriert seit:01.05.2012
(01.05.2012 17:11)smartV schrieb:  Jepp, habe V281 installiert, Problem behoben! Danke für den Tipp!!

Ja, wenn alles nur so einfach wäre. Wenn man eine weisse HD Karte nutzt, ist der Umstieg nicht so leicht. Wenn nicht frage ich mich, warum man es nicht längst gemacht hat.

Gruß

Ilesha04

01.05.2012 20:13 #8
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.368 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
(01.05.2012 14:40)dauertimeshifter schrieb:  Wurde das Problem nicht bei der HD-Serie mit der Firmware 2.81 behoben?

(01.05.2012 17:11)smartV schrieb:  Jepp, habe V281 installiert, Problem behoben! Danke für den Tipp!!

Habe die 281 nun auch erst mal aufgespielt. Ziemlich ungern - denn mich nervt z.B. die Warterei auf Festplatte und Stick... aber der Familienfrieden ist wichtiger. Sleepy
Scheint derzeit der einzige Weg zu sein, dass der Vantage nicht abschmiert.


Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

01.05.2012 20:19 #9
Ilesha04 Neuling *
Status: Offline Beiträge:5 Themen:1 Registriert seit:01.05.2012
Mein Zustand wird immer schlimmer, jetzt habe ich auch Reboots, Zebrastreifen, grünes Bild bei dem normalen Ersten, wie auch bei allen normalen dritten Programmen. Scheint so, als ob überall ein Problem bestände, wo sich in den letzten Tgaen was verbessert haben soll.
Ich werde jetzt die normalen Kanäle alle nach hinten verbannen und auf die HD Kanäle gehen.
Mal schaun, ob das hilft.

Gruß

Ilesh04

01.05.2012 20:29 #10
samcook Neuling *
Status: Offline Beiträge:1 Themen:0 Registriert seit:01.05.2012
Mhhh, ich weiß nicht was für eine Firmware nun aktuell ist. Aber mein vantage hat die Tage angezeigt das eine neue Firmware da ist. Also update.... Firmware Version ist die 2.22ML-O ( Linux ) Bei mir funktioniert alles einwandfrei...






Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema / Verfasser Antworten / Ansichten Letzter Beitrag
6 Antworten 2.188 Ansichten
Letzter Beitrag von Teenie
12.06.2016 14:06
5 Antworten 3.447 Ansichten
Letzter Beitrag von dahol
20.02.2012 22:20
27 Antworten 10.448 Ansichten
Letzter Beitrag von fatboy
21.09.2011 15:29

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste