#Anmelden Registrieren
Anzeige:

Haenlein-Software

[HD-Serie] Firmware 2.83/2.84


02.05.2012 19:11 #1
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.368 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
Neue Software für die HD Serie: Main Firmware 2.83T-O.

WICHTIG, bitte lesen:

Sollten nach dem Update Probleme auftreten, führen Sie einen Werksreset mit dem Menüpunkt "Installation/Grundeinstellungen/Werkseinstellungen" durch.
Bitte sichern Sie vor dem Werksreset Ihre Einstellungen -> Menü/Kanaleinstellungen/Softwaremanager/

Updateanleitung

Sollte Ihr Receiver sind nach dem Start direkt aufhängen, gehen Sie wie folgt vor:
Ziehen Sie das Antennekabel des Receivers ab.
Schalten Sie den Receiver wieder an.
Der Receiver bootet nun normal und das Update kann wie unten beschrieben durchgeführt werden.
Nach dem Neustart des Receivers kann das Antennekabel wieder angesteckt werden

Entpacken Sie die Datei auf einen USB-Datenträger.
Jetzt verbinden Sie das USB Gerät mit den Receiver.
Am Receiver wählen Sie über das Menü/Multimedia/USB das Updatefile "*.dlp" vom USB-Datenträger
Bestätigen Sie die Abfrage mit "Ja"
Das Update ist abgeschlossen wenn der Receiver neu startet.

Erste Schritte:

das Update dauert ca. 5 Minuten. Die Kanalliste übernommen. Sollten Sie nicht die Standard Kanalliste verwenden, sichern Sie Ihre Kanalliste vorher auf den USB Stick.

Änderungen:

Abstürze nach der Analog-Abschaltung behoben.

***

Zum Software Report geht's hier: HD Serie Software/Report zur Software 283.


Nachträge:

- Neue Kanalliste für die HD Serie vom 30.04.12

- Software Version 2.84T-O vom 13.05.12 (Änderungen unbekannt)

Zum Software Report geht's hier: HD Serie Software/Report zur Software 284.

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

07.05.2012 11:00 #2
patais Neuling *
Status: Offline Beiträge:4 Themen:1 Registriert seit:07.05.2012
Hallo, Ich habe nach dem Update tatsächlich Probleme. Der Receiver hängt sich beim Booten auf. Da kann ich leider keinen Werksreset mehr machen. Ich habe gelesen, dass man in so einem Fall nur mehr über RS232 flashen kann. Gibt es hierzu eine Antwort seitens Vantage?

Wie müssen die PINs beim Nullmodemkabel belegt sein? Welches Program muss ich verwendet? Welche Software muss ich einspielen? Bin nun scho seit Tagen ohne TV und werde schön langsam sauer.

07.05.2012 18:55 #3
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.368 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
Benötigt wird ein handelsübliches RS232 Nullmodemkabel. Pinbelegung? Vielleicht mal bei heise nachschauen.

Zum Flashen wird der Channel Editor von Vantage benutzt. Eine Anleitung dazu hatte ich erst hier gepostet. Am Besten die aktuelle Software draufschieben, also die 281 oder 283.

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

08.05.2012 09:37 #4
patais Neuling *
Status: Offline Beiträge:4 Themen:1 Registriert seit:07.05.2012
Danke für deine Antwort. Interessanterweise hat der Receiver, nachdem ich ihn nun zwei Tage vom Netz gehabt habe, gestern wieder einwandfrei gebootet. Wie gesagt mit FW 2.83.

Ich habe keine Erklärung dafür warum er davor in diese booting Starre gefallen war. Da hatte ich nach dem update abends normal geschaut und dann für ca. 20 Stunden abgeschaltet (Standby). Nach 20 Stunden Standby kann ja dann auch kein Teil überhitzt sein.

07.06.2012 09:46 #5
herrbert Neuling *
Status: Offline Beiträge:1 Themen:0 Registriert seit:07.06.2012
Kann jemand sagen was bei der 2.83 verändert wurde bzw. weshalb die Box beim ZDF zuvor abstürtze. Lag es am EPG, an der Signalisierung oder am Videostream? Ich habe diese Frage versucht an den Vantage Support gestellt aber da ist offenbar seit längerem tote Hose... hat jemand einen direkten Draht, der das beantworten könnte?

07.06.2012 13:25 #6
Vinc Profi ***
Status: Offline Beiträge:457 Themen:33 Registriert seit:09.03.2010
Vantage supportet NICHT mehr - wurde zu Skyvision ausgelagert.
Infos dazu auf der offiziellen Vantage-Homepage!

08.06.2012 10:24 #7
Status: Offline Beiträge:638 Themen:4 Registriert seit:03.11.2010
(07.06.2012 09:46)herrbert schrieb:  Kann jemand sagen was bei der 2.83 verändert wurde bzw. weshalb die Box beim ZDF zuvor abstürtze. Lag es am EPG, an der Signalisierung oder am Videostream? Ich habe diese Frage versucht an den Vantage Support gestellt aber da ist offenbar seit längerem tote Hose... hat jemand einen direkten Draht, der das beantworten könnte?

In der 2.83 wird auf die Streamänderung der Sendeanstalt reagiert worden sein.
http://www.digitalfernsehen.de schrieb:Naheliegend ist damit, dass die Ursache nicht auf Seiten der Hersteller, sondern beim von ARD und ZDF ausgelieferten digitalen Datenstrom zu suchen ist. Dazu passt, dass im Zuge der analogen Satellitenabschaltung am 30. April sämtliche öffentlich-rechtlichen HD-Sender von statischem auf dynamisches Multiplexing umgestellt wurden, einzelnen Kanälen also nicht länger eine fixe Bitrate zugeteilt wird, sondern auf dem Transponder dynamisch an den jeweiligen Bedarf angepasst werden.
Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/HDTV-Ruck...616.0.html

Und das würde erklären, warum schon Monate vorher auf diversen ZDF-Sendern dieses Problem auftrat.
http://www.digitalfernsehen.de schrieb:Zudem hätten bereits seit Dezember 2011 "auf Anfrage" Transportstreams für Tests zur Verfügung gestanden, so dass sich auftretende Probleme bereits im Vorfeld hätten lokalisieren lassen.
Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/ARD-mauer...683.0.html


*hatte mal den Vantage VT-1S mit int. HDD 500GB
*Xtrend ET9200 mit int. HDD 2TB
*GI Xpeed LX1
*TV Sony KDL-40W5840|AV-Receiver Sony STR-DB940|Logitech Harmony One






Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema / Verfasser Antworten / Ansichten Letzter Beitrag
2 Antworten 2.087 Ansichten
Letzter Beitrag von czingyz
20.06.2017 23:24
11 Antworten 30.692 Ansichten
Letzter Beitrag von comuter
27.03.2015 20:22
1 Antworten 14.666 Ansichten
Letzter Beitrag von realworld
28.10.2013 19:33
0 Antworten 12.432 Ansichten
Letzter Beitrag von anovi
24.10.2013 20:28
11 Antworten 20.098 Ansichten
Letzter Beitrag von anovi
09.05.2013 20:49

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste