#Anmelden Registrieren
Anzeige:

Haenlein-Software

VT-1 hängt


16.06.2012 21:52 #1
DOCHYDE Neuling *
Status: Offline Beiträge:12 Themen:1 Registriert seit:10.04.2011
hallo,
ich möchte hier mal eine Erfahrung wiedergeben:

Vor einiger Zeit passierte es regelmäßig nach einigen Minuten, daß beim Fernsehen auf "Zeitlupe " geschaltet wurde - sowohl im Bild, als auch im Ton. dann geht gar nichts mehr. reagierte auf nichts mehr. nur ein und Ausschalten konnte das Teil wieder zum Leben erwecken. allerdings mit demselben Effekt. Von der Festplatte konnte ich normal Filme gucken, und auch der Empfang war i.O.
Also mußte das Teil wohl kaputt sein - habe es eingeschickt - es wurde geprüft (hat übrigens ewig gedauert) keine Fehlerbeschreibung.
ich baute wieder alle Teile (Festplatte, SD-Karte und Internet-stick) ein und: derselbe Fehler !!!
Alles wieder raus - und geht !!
Ein Teil nach dem Anderen baute ich ein. Bei der Festplatte (eine relativ neue - Typ nach Empfehlung von vantage) -hakte er wieder. das ist also der Übeltäter !! Darauf wäre ich nie gekommen, daß eine Festplatte solch eine Wirkung auf das Fernsehen haben könnte (timeshift läuft über SD-Karte)
Also bevor Ih das Teil aus dem Fenster schmeißt, oder einschickt, ersteinmal die Innereien checken !!

17.06.2012 16:32 #2
realworld Neuling *
Status: Offline Beiträge:45 Themen:0 Registriert seit:23.01.2011
Hi, dann würde ich mal prüfen inwieweit die Festplatte fragmetiert ist. Ab einem Gewissen Prozentsatz treten nämlich genau die Fehler mit dem Ruckeln / Zeitlupe auf (wurde hier im Forum aber schon öfter angesprochen. Einfach mal die FP an den PC anschließen und testen...

30.06.2012 21:33 #3
DOCHYDE Neuling *
Status: Offline Beiträge:12 Themen:1 Registriert seit:10.04.2011
hallo, vielen Dank. es hat eine Weile gedauert. mußte erst einen Adapter kaufen. und tatsächlich: die Platte war 100 Prozent fragmentiert !!! wie kann das passieren ?. ich hatte sie leer (neu ?) gekauft - einmal voll gespielt - einige Filme gesehen und wieder aufgefüllt. dann paassierte das Gesagte ... Da die Filme weiter liefen, habe ich nicht im Traum daran gedacht, daß das Problem an der Platte liegen könnte. wie auch, was hat sie für einen Einfluß auf den Receiver, zumal timeshift über eine SD-Karte läuft. Wie kann sie alles zum Absturz bringen.
Da sollten die VT-1-Macher sich mal etwas einfallen lassen. Aber das haben sie vermutlich nicht nötig aufgrund der unisono top-Testberichte. Nächste Frage, wie ist das möglich ?? Viele viele user sind nur am Schimpfen über die vielen Probleme.
Wie auch immer: nach drei Nächten war die Platte geprüft und defragmentiert - siehe da, alles wieder paletti.
Nochmals vielen Dank, ich hätte sie sonst vermutlich entsorgt.

01.07.2012 12:02 #4
Vinc Profi ***
Status: Offline Beiträge:457 Themen:33 Registriert seit:09.03.2010
Das Fragmentierungsproblem wurde seinerzeit von mir "entdeckt" und ausführlich mit dem damals noch existierenden Skype-Support diskutiert.

Geändert hat sich bis heute NICHTS!

Und die Geschichte geht weiter...

P.S. Hattest Du das Gerät bei Vantage oder Skyvision?

01.07.2012 14:22 #5
DOCHYDE Neuling *
Status: Offline Beiträge:12 Themen:1 Registriert seit:10.04.2011
hallo,
was heißt:die Geschichte geht weiter? die Pannen ? - ja - immer wieder neue, hängen tut er trotzdem mindestens 1 x tgl.
Das Gerät war von meinem Händler zu skyvision geschickt worden. Natürlich hatte ich vorher alles (Festplatte) ausgebaut. So kam das Gerät geprüft - ohne Fehler - nach vielen Wochen kommentarlos zurück. ... nach Einführen der Festplatte natürlich wieder mit demselben Problem ... (s. mein erster Erfahrungsbericht)


01.07.2012 18:48 #6
Vinc Profi ***
Status: Offline Beiträge:457 Themen:33 Registriert seit:09.03.2010
Hast ja wohl noch Garantie!
Bestehe darauf, daß das Mainboard getauscht wird!
Wie alt ist Dein Gerät?






Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema / Verfasser Antworten / Ansichten Letzter Beitrag
4 Antworten 2.746 Ansichten
Letzter Beitrag von Perlentaucher
22.09.2010 16:42
0 Antworten 1.422 Ansichten
Letzter Beitrag von
Vor weniger als 1 Minute

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste