#Anmelden Registrieren
Anzeige:

Haenlein-Software

Timer Aufnahme stoppt


22.02.2014 21:36 #1
czingyz Neuling *
Status: Offline Beiträge:29 Themen:7 Registriert seit:13.07.2012
Hallo

Ich habe ein Problem mit HD8000CS und FW 2.83: Wenn ich eine bereits laufende Timer Aufnahme von Beginn weg anschauen möchte, stoppt die Aufnahme und zeichnet nicht weiter auf. Selbstredend geht die Maschine nach dem geplanten Ende auch nicht in den Standby.

Es ist nicht das erste Mal, dass sowas passiert, aber nun ist genug und ich möchte eine professionelle Antwort von Vantage. Schliesslich ist die FW schon sehr alt und ich glaube nicht, dass da nicht einige Bugs zu flicken wären.

Besten Dank für eure Hilfe

23.02.2014 11:00 #2
fröhn1 Mitglied **
Status: Offline Beiträge:156 Themen:10 Registriert seit:28.04.2010
Von Vantage wirst Du keine Antwort bekommen!
Die wissen ja selber nicht was sie tun.
Der unfähige Software-entwickler hat sowieso keine Ahnung von dem was er macht,sonst würde das Gerät nach 5 Jahren ordentlich funktionieren.Ich kann Dir leider wenig Hoffnung machen.Vantagegeräte waren von Anfang an nur (teurer)Elektronikschrott

2 Vantage 8000S,500GB Seagate Pipeline , intern,WD 1TB My Book extern,astra/hotbird,Fuba DAA 850 ,2x MTI Quattro- LNB ,Smart Multischalter 9/6ES,Samsung LCD,Topfield 4000PVR,Topfield 5000Cl,Alphacrypt-light mit SKY S02-Karte,SKY Komplett plus Multiroom mit easy-TV Modul und SKY S02- Karte

23.02.2014 17:58 #3
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.368 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
Also mit meinem 8000C kann ich den Fehler nicht nachvollziehen. Nach Start der Timeraufnahme lasse ich mir über die Mediataste die laufende Aufnahme wiedergeben. Nach Aufnahme Ende kommt eine Einblendung, ob in Standby geschalten werden soll oder nicht - auch ohne Bestätigung schaltet der Vantage dann normal in StandBye... Klappt mit Soft 252 als auch mit 283, die ich dafür extra mal kurz aufgespielt hatte. Habe aber derzeit keine CI Module stecken nur die Technisat Karte für MTV.

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

24.02.2014 12:49 #4
czingyz Neuling *
Status: Offline Beiträge:29 Themen:7 Registriert seit:13.07.2012
Besten Dank für eure Antworten.

Leider bringt mich das nicht weiter, deshalb habe ich dem Support gemeldet, dass was nicht stimmen kann mit der Büchse. Ausserdem ist fröhns Antwort die am einleuchtendsten.

Naja, werde den Edelschrott demnächst dem "Museum für deutsche Kuriositäten" übergeben müssen.

24.02.2014 19:55 #5
fröhn1 Mitglied **
Status: Offline Beiträge:156 Themen:10 Registriert seit:28.04.2010
hallo czingyz!
Danke für die Blumen
Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg.
Ich hatte meinen 8000er auch mal zu Vantage geschickt,das war im Dezember 2008!!weil er nur sporadisch aufgenommen hatte.Als er zurück kam,wurde kein Fehler festgestellt.Software war damals die 224,und es existierte auch noch das Eigene Forum von Vantage.Da war damals ganz schön was los,bis es´gehackt´´wurde.Ich wundere mich heute noch,das ich so lange durchgehalten habe.Habe immer gehofft,die nächste software wird es schon richten.Heute haben wir die 284,und das Ergebnis ist ja bekannt.

ich wünsche allen allzeit guten Empfang

fröhn1

2 Vantage 8000S,500GB Seagate Pipeline , intern,WD 1TB My Book extern,astra/hotbird,Fuba DAA 850 ,2x MTI Quattro- LNB ,Smart Multischalter 9/6ES,Samsung LCD,Topfield 4000PVR,Topfield 5000Cl,Alphacrypt-light mit SKY S02-Karte,SKY Komplett plus Multiroom mit easy-TV Modul und SKY S02- Karte

25.02.2014 14:02 #6
czingyz Neuling *
Status: Offline Beiträge:29 Themen:7 Registriert seit:13.07.2012
Antwort von Sky-Vision (bemerkenswert!!!):

[undefined=undefined]"Supportanfrage


Sehr geehrte® Frau/Herr xxxxxxxxxxxxx,

herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Dies sollte problemlos funktionieren, evtl. liegt ein technischer Defekt vor.

Zur genauen Fehlersuche an Ihrem Gerät bringen Sie dieses zu Ihrem Fachhändler, dieser erledigt die Einsendung in unser Servicecenter für Sie. Bitte legen Sie eine detaillierte Fehlerbeschreibung und"Sup Ihren Kaufbeleg bei.

Sollten Sie die Garantiezeit bereits überschritten haben, erstellen wir einen Kostenvoranschlag für Sie. Die genauen Kosten hierfür erfragen Sie bitte bei Ihrem Fachhändler."

Einen Dreck werde ich, auf den Müll kommt die Kiste. Ist nicht einmal mehr Museumswürdig.


PS: Und der Editor dieses Forums weist die gleichen Qualitäten auf, wie Vantage, z.B. Unterstreichen geht nicht, siehe [undefined=undefined]. Naja bald ist ja Karneval/Fasnacht oä.Huh

25.02.2014 20:27 #7
fröhn1 Mitglied **
Status: Offline Beiträge:156 Themen:10 Registriert seit:28.04.2010
Hallo czingys!
Wenn Du den Receiver einschickst,bekommst du zur Antwort,das kein Fehler vorhanden ist und löhnst noch dafür.Ist halt doch nur Elektronikschrott.

grüssle

fröhn1

2 Vantage 8000S,500GB Seagate Pipeline , intern,WD 1TB My Book extern,astra/hotbird,Fuba DAA 850 ,2x MTI Quattro- LNB ,Smart Multischalter 9/6ES,Samsung LCD,Topfield 4000PVR,Topfield 5000Cl,Alphacrypt-light mit SKY S02-Karte,SKY Komplett plus Multiroom mit easy-TV Modul und SKY S02- Karte

06.01.2018 16:47 #8
nirawan Neuling *
Status: Offline Beiträge:8 Themen:2 Registriert seit:25.09.2011
aaaaaaalso.... hier ist die lösung, denn das scheint eine macke der software zu sein - ich würde sogar sagen, bei allen versionen... Wink

1. stell den mediaplayer im pvr setup-menu so ein, dass er die aufnahme nicht automatisch fortsetzt
2. behalte die erste aufnahme in der record-liste und schau diese teilweise an, damit sie eben teilweise geschaut wurde

wenn du nun generell eine aufnahme schauen möchtest, dann gewöhne dir diesen ablauf an:
1. gehe zuerst zu dieser teilweise begonnenen aufnahme in der liste und drücke auf play - das wird eine laufende aufnahme nicht stoppen!
2. nun gehst du zurück zur liste und wirst sehen, dass der hintergrund schwarz ist - da läuft keine tv-sendung mehr, und das ist wichtig!
3. nun kannst du zu irgendeiner aufnahme gehen - auch eine laufende - und kannst diese schauen, und nichts wird passieren - die aufnahme läuft weiter, was du an der hochzählenden aufnahmezeit sehen kannst, wenn du <i> drückst
was schwierig bleibt, ist dass man zwei aufnahmen gleichzeitig aufnehmen kann - manchmal ist`s o.k. bei mir aber meistens nicht, also verzichte ich darauf aber ab tuner schauen und etwas aufnehmen oder eine (aktuelle) aufnahme schauen und etwas aufnehmen geht bestens.
es scheint, dass die aufnahmesoftware nicht abstürzt, wenn sie vorher das bild stumm schaltet - eben so dass man nichts mehr sieht in der media player liste.... ist eben ein bug, den man aber gut umschiffen kann.
lass bitte hören, ob das bei dir auch funktioniert.

ich benutze überigens die fw 2.55 - ist steinalt aber macht dafür keine langwierigen festplatten-initialisierungen...






Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema / Verfasser Antworten / Ansichten Letzter Beitrag
1 Antworten 397 Ansichten
Letzter Beitrag von anovi
26.11.2017 22:53
6 Antworten 2.626 Ansichten
Letzter Beitrag von burn82
23.01.2014 15:04
3 Antworten 2.425 Ansichten
Letzter Beitrag von anovi
20.03.2013 20:29
3 Antworten 2.609 Ansichten
Letzter Beitrag von mistkerl
09.12.2012 23:50

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste