#Anmelden Registrieren
Anzeige:

Haenlein-Software

Wo kann man FEC einstellen?


22.10.2014 11:20 #1
hariskar Neuling *
Status: Offline Beiträge:9 Themen:5 Registriert seit:22.09.2014
Wenn wir manuel einen neuen Transponder einstellen moechten, wo cann man FEC einstellen?
Im manual auf Seite 27: FEC (Forward Error Correction)
Select a FEC option Auto, 1/2, 2/3, 3/4, 5/6, and 7/8 using the Arrow buttons

aber man kann nur waehlen zwischen DVBS und DVBS2. Also wo sollte man zum Beispiel 5/6 einstellen?

Vielen Dank!
Haris


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

22.10.2014 18:42 #2
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.367 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
Bei Transponder 0 eingeben, dadurch müsste "NEU" erscheinen. Dann kann man in den Zeilen darunter alle Daten mit der Fernbedienung eintragen.

Zitat:Wenn Sie Ihren gewünschten Transponder nicht finden können, wählen Sie Neu, um die Transponderinformationen, wie folgt, zu ändern:
• Frequenz
Geben Sie die Transponderfrequenz mit Hilfe der Zifferntasten (0~9) ein.
• Symbolrate
Geben Sie über die Zifferntasten (0~9) den Wert für die Symbolrate ein.
• FEC (Forward Error Correction: Vorwärts gerichtete Fehlerkorrektur)
Wählen Sie mit den Pfeiltasten (◄/►) eine FEC-Option aus: Auto, 1/2, 2/3, 3/4, 5/6, und 7/8.
• Polarisation
Wählen Sie mit den Pfeiltasten (◄/►) einen Polungswert aus: Horizontal, Vertikal, Linkszirkular und Rechtszirkular.

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

23.10.2014 16:50 #3
hariskar Neuling *
Status: Offline Beiträge:9 Themen:5 Registriert seit:22.09.2014
Vielen Dank, aber das ist nicht moeglich, wie Du im Bild sehen kannst..
Im FEC can ich DVBS oder DVBS2 waelen, keine Numern.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

23.10.2014 18:51 #4
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.367 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
Das Bild zeigt Transponder 1/18. Geht das nicht auf 0 bzw. NEU zu stellen?

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

23.10.2014 20:05 #5
Status: Offline Beiträge:638 Themen:4 Registriert seit:03.11.2010
Hallo.
Du könntest mit der grünen Taste (Add TP) einen neuen Tranponder anlegen und die gewünschten Daten eingeben.
Unkomplizierter wäre jedoch ein Blindscan. Damit die Suche nicht ewig dauert, würde ich die Anfangsfrequenz ein wenig unter und die Endfrequenz ein wenig über die gesuchte Frequenz festlegen.


*hatte mal den Vantage VT-1S mit int. HDD 500GB
*Xtrend ET9200 mit int. HDD 2TB
*GI Xpeed LX1
*TV Sony KDL-40W5840|AV-Receiver Sony STR-DB940|Logitech Harmony One

23.10.2014 22:23 #6
hariskar Neuling *
Status: Offline Beiträge:9 Themen:5 Registriert seit:22.09.2014
Ich habe die gruene Taste gedruecken und der neue Transponder is Nummer 1. Was auf dem Photo ist, ist nachdem ich die Gruene Taste gedrueckt habe. Man kann sehen dass alle Werte sind 0.
Blind Scan kann ich machen, aber warum steht es auf dem Manual dass man FEC Werte (Numern) geben kann, aber ich kann nur zwischen DVBS und DVBS2 waehlen?
Ist es bei Euch nicht so?
Mein Firmware ist 2.84.

Vielen Dank fuer die Hilfe!
Haris

24.10.2014 15:52 #7
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.367 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
(23.10.2014 22:23)hariskar schrieb:  ...aber ich kann nur zwischen DVBS und DVBS2 waehlen?

Habe mir mal die letzte Sat Liste von Nanoxx mit verschiedenen Kanal Editoren angesehen. Auch bei Channel Editor 4.01, Vantageeditor_v0.6 und SetEditVantageHD kann man bei den Transpondern für FEC nur DVB-S oder DVB-S2 auswählen. Sleepy

Nur mit MediaBox Editor Studio und Fritzmaiers Editor sind bei den Transpondern auch verschiedene FEC einstellbar. Editiert man damit einzelne Transponder, werden dort aber auch nur die Einstellungen "Auto" oder "1/2" angezeigt. Das entspricht bei den anderen Editoren den Anzeigen "DVB-S" oder "DVB-S2".

Demnach stellt man also für FEC 1/2 auf "1/2" bzw. "DVB-S2". Und für alle anderen FEC Werte auf "Auto" bzw. "DVB-S".

Mehr kann ich dazu aber auch nicht sagen. Mein HD8000 ist für Kabelempfang...

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6






Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema / Verfasser Antworten / Ansichten Letzter Beitrag
0 Antworten 1.508 Ansichten
Letzter Beitrag von Edgar
11.03.2013 20:28
4 Antworten 2.017 Ansichten
Letzter Beitrag von der-bernd
17.01.2012 22:39
1 Antworten 2.411 Ansichten
Letzter Beitrag von anovi
24.01.2011 20:41

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste