#Anmelden Registrieren
Anzeige:

Haenlein-Software

Wunschliste VT-1


09.03.2010 17:52 #1
Peppino Mitglied **
Status: Offline Beiträge:209 Themen:17 Registriert seit:27.02.2010
Verbesserungswünsche

1.
Rückmeldung für die Bedienung der HDMI-Taste fehlt - es besteht keinerlei Möglichkeit der Information über Display/TV, welcher HDMI-Eingang gewählt ist. Derzeitig Blindflug und Tstendrücken, bis es klappt, erschwert dadurch, daß eine gewisse Verzögerung besteht ...

2.
Aufnahmeinformation über das Display (roter Punkt oder dgl.?)

3.
Bei ausgeschaltetem Ton mittels durchgestrichener Lautprechertaste gibt es keinerlei Info auf dem Bildschirm bzw. nur kurzzeitig den Lautstärkebalken. So ein kleiner durchgestrichener Lautsprecher in der Ecke wäre schön ...

10.03.2010 17:17 #2
Markus Administrator *******
Status: Offline Beiträge:1.340 Themen:100 Registriert seit:31.01.2010
Eine Vorlaufzeit für Aufnahmen, so dass Aufnahmen auf Wunsch einige Minuten vor dem eingetragenen Sendebeginn im EPG starten.

10.03.2010 18:10 #3
Vinc Profi ***
Status: Offline Beiträge:457 Themen:33 Registriert seit:09.03.2010
(09.03.2010 17:52)Peppino schrieb:  Verbesserungswünsche
2.
Aufnahmeinformation über das Display (roter Punkt oder dgl.?)

Finde ich auch sehr WICHTIG1

11.03.2010 00:50 #4
PEGA Mitglied **
Status: Offline Beiträge:123 Themen:11 Registriert seit:10.03.2010
Wunschliste VT-1:
1. Möglichkeiten, das OLED-Display verändern zu können, dass z.B.nur der Kanal und der Name (dafür aber größer) aber kein Fernsehsymbol oder Senderlogo zu sehen sind.
2. Display-Anzeige, dass Aufnahme aktiv ist
3. Sender, die über "Manuelles Scannen" gefunden und bestätigt werden, automatisch zur TV-Liste/Radio-Liste hinzufügen

Ansonsten bin ich mit dem VT-1 bisher sehr zufrieden!

ehemals: Vantage VT-1, 01.08M-O/Linux Version 02.03ML-O, Hitachi Travelstar 500 GB

11.03.2010 09:05 #5
Holzkopf Mitglied **
Status: Offline Beiträge:101 Themen:9 Registriert seit:10.03.2010
Moin Moin,

viel wichtiger fände ich die Möglichkeit, das OLED Display im "AUS" Zustand
(Stand-by Uhr-Anzeige) in der Helligkeit dimmen zu können.
mir erscheint die Uhr im Dunkeln viel zu hell, auf das OLED im Stand-by verzichten, es ganz ausschalten möchte ich auch nicht.
Auf die Lebensdauer des OLED's würde sich eine mögliche Dimmung bestimmt auch positiv auswirken.

leider scheint dieses wohl, wie ich in einem anderen Forum gelesen habe, nicht realisierbar zu sein.
schade Huh

Gruß Ralf

Vantage VT-1; 320GB; 01.08M-O; HDMI 1080p; Eingänge getrennt;
Eingang A: Kathrein CAS75 Multifeed 2x UAS177 19,2°Ost/13°Ost
Eingang B: BigBiSat Multibeam 28,2°O/23,5°O/16°O/9°O/4,8°O/
0,8°W/5°W/15°W Inverto Single LNB's; Vantage DiseqC Switch
VT-DS 8/1
Yamaha DSP-Z11; Samsung LE-46A956

11.03.2010 11:36 #6
FloKoeln Profi ***
Status: Offline Beiträge:369 Themen:20 Registriert seit:06.03.2010
(11.03.2010 09:05)Holzkopf schrieb:  Moin Moin,

viel wichtiger fände ich die Möglichkeit, das OLED Display im "AUS" Zustand
(Stand-by Uhr-Anzeige) in der Helligkeit dimmen zu können.
mir erscheint die Uhr im Dunkeln viel zu hell, auf das OLED im Stand-by verzichten, es ganz ausschalten möchte ich auch nicht.
Auf die Lebensdauer des OLED's würde sich eine mögliche Dimmung bestimmt auch positiv auswirken.

leider scheint dieses wohl, wie ich in einem anderen Forum gelesen habe, nicht realisierbar zu sein.
schade Huh

Gruß Ralf

Ich hätte auch noch einen Wunsch zum Display. Bei einer programmierten Timer-Aufnahme (Receiver vorher ausgeschaltet im Standby) schaltet sich das OLED-Display wie beim normalen Betrieb ein. Ich fände es schöner wenn die Uhr bleibt und nur ein kleiner Hinweis kommt, dass eine Timer-Aufnahme läuft.

11.03.2010 11:48 #7
Holzkopf Mitglied **
Status: Offline Beiträge:101 Themen:9 Registriert seit:10.03.2010
(11.03.2010 11:36)FloKoeln schrieb:  Ich hätte auch noch einen Wunsch zum Display. Bei einer programmierten Timer-Aufnahme (Receiver vorher ausgeschaltet im Standby) schaltet sich das OLED-Display wie beim normalen Betrieb ein. Ich fände es schöner wenn die Uhr bleibt und nur ein kleiner Hinweis kommt, dass eine Timer-Aufnahme läuft.

fände ich auch eine gute Idee,

vielleicht entwickelt sich mit der alternativen LINUX Software demnächst da einiges.

Vantage VT-1; 320GB; 01.08M-O; HDMI 1080p; Eingänge getrennt;
Eingang A: Kathrein CAS75 Multifeed 2x UAS177 19,2°Ost/13°Ost
Eingang B: BigBiSat Multibeam 28,2°O/23,5°O/16°O/9°O/4,8°O/
0,8°W/5°W/15°W Inverto Single LNB's; Vantage DiseqC Switch
VT-DS 8/1
Yamaha DSP-Z11; Samsung LE-46A956

13.03.2010 14:04 #8
kommissarklaus Mitglied **
Status: Offline Beiträge:204 Themen:22 Registriert seit:11.03.2010
Senderlogos für Favoritenlisten separat.

Ich habe mir mehrere Favoriten erstellt, Sport, HD,etc.
Nun wäre es schön je Favoriten die Logos anzulegen.

Gruß Klaus

13.03.2010 21:26 #9
PEGA Mitglied **
Status: Offline Beiträge:123 Themen:11 Registriert seit:10.03.2010
(11.03.2010 00:50)PEGA schrieb:  Wunschliste VT-1:
1. Möglichkeiten, das OLED-Display verändern zu können, dass z.B.nur der Kanal und der Name (dafür aber größer) aber kein Fernsehsymbol oder Senderlogo zu sehen sind.

Nur zur Vollständigkeit:
ich meine die Anzeige auf dem Display, wie sie auf der Vantage-Seite unter "Beschreibung" des VT1 abgebildet ist.
Also müsste Vantage doch wissen, wie man diesen Zustand wiederherstellt!

Generell wäre es wünschenswert, wenn nicht zu viele "Hilfs"-Programme angewandt werden müssten, sondern Vantage die Änderungen in die Updates packt (soweit dies möglich ist)!

ehemals: Vantage VT-1, 01.08M-O/Linux Version 02.03ML-O, Hitachi Travelstar 500 GB

14.03.2010 12:47 #10
kommissarklaus Mitglied **
Status: Offline Beiträge:204 Themen:22 Registriert seit:11.03.2010
Leider lassen sich die Aufnahmen nicht vernünftig sortieren.
Man kann zwar alphabetisch und nach Datum sortieren, allerdings nicht nach Datum und Uhrzeit. Bei der Sortierung nach Datum werden zwar alle sortiert, aber dann anstatt der Uhrzeit, nach Alphabet.
Hier ein Wunsch meiner Frau:
So darstellen, wie aufgenommen, zuerst älteste, zuletzt neuste Aufnahme.
Gruß Klaus






Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste