#Anmelden Registrieren
Anzeige:

Haenlein-Software

Senderlogos VT-1


06.09.2010 18:53 #31
reha technikfan *
Status: Offline Beiträge:6 Themen:0 Registriert seit:20.07.2010
hallo hab nun endlich geschafft die logos aufs display zu bringen und hab genau die reihenfolge wie ich meine sender in der kanaliste habe auf sd gespeichert aber irgendwie passt das logo trotzdem nicht zu dem senderplatz zb ardhd hab ich wie beschrieben t0001bmp umbenannt wie kriegt man das richtig hin? habe auf platz1ardhd aber anixehd als logo .danke euch im voraus gr

06.09.2010 19:02 #32
Markus Administrator *******
Status: Offline Beiträge:1.340 Themen:100 Registriert seit:31.01.2010
Bist du sicher? Wenn ARD in der Liste auf Platz 1 steht (wichtig ist, dass du keine Favoritenliste benutzt), dann wird das Logo mit dem Namen T0001.bmp angezeigt. Vielleicht hast du einfach eine Datei verwechselt?

Everybody lies, but it doesn't matter because nobody listens.
- Nick Diamos

06.09.2010 19:10 #33
reha technikfan *
Status: Offline Beiträge:6 Themen:0 Registriert seit:20.07.2010
ok dank dir das wird dann wohl mein problem sein habe die favoritenlistenreihenfolge gespeichert probiere es demnächst anders superschnelle antwort hier im forum schönen abend noch
also hab jetzt die tv liste editiert, jetzt passt es schön in der reihenfolge mit den logos. langsam werd ich fit mit dem vt1 auch dank dem forum. mal schauen was die zukunft bringt mit neuen funktionen cia bis demnächst

07.09.2010 17:31 #34
JoergC Neuling *
Status: Offline Beiträge:25 Themen:3 Registriert seit:02.09.2010
Hallo zusammen,

habe ich also richtig verstanden / gelesen?

Wenn ich unterschiedliche Favouriten eingerichtet habe, dann erscheinen die Logos nicht? d.h. nur unter "ALLE"?

Gruß
Jörg

07.09.2010 17:45 #35
seppl Profi ***
Status: Offline Beiträge:333 Themen:14 Registriert seit:21.02.2010
Hallo

Doch das tun sie schon du musst die Logos nur so benennen welche Nummer der Kanal in der Hauptliste hat, das richtige Bild bei den FAV sucht sich die Box dann selber. Also z.B. ARD in der Hauptliste auf 1088 und in der FAV Liste Kanalnummer 1 muss das Logo T1088 heißen.

gruss sepplShy

07.09.2010 17:46 #36
Markus Administrator *******
Status: Offline Beiträge:1.340 Themen:100 Registriert seit:31.01.2010
Doch doch, die Logos erscheinen. Du musst bei der Nummerierung nur die Nummern aus der gesamten Kanalliste und nicht aus der Favoritenliste nehmen.

Everybody lies, but it doesn't matter because nobody listens.
- Nick Diamos

07.09.2010 18:47 #37
JoergC Neuling *
Status: Offline Beiträge:25 Themen:3 Registriert seit:02.09.2010
Danke Euch beiden!!!

Ich habe den Receiver jetzt seit dem Wochenende... und vieles (sehr vieles) ist noch gewöhnungsbedürftig... :-)

Jörg

Smile

23.10.2010 12:33 #38
Stormbringer Neuling *
Status: Offline Beiträge:1 Themen:0 Registriert seit:23.10.2010
Hallo Leute,

ich muß dieses Thema leider nochmal aufgreifen. Ich bin am Verzweifeln und hoffe, dass ihr mir helfen könnt...

Früher hat das mit den Sendelogos in OLED Display vom VT-1 super geklappt. Seit ein paar Firmwareupdates (weiß leider nicht mehr genau die letzte funktionierende Firmwarenummer) geht gar nichts mehr. Das kurz darauf folgende Firmwareupdate hat den Bug behoben in dem man das "automatische EPG speichern auf der SD Karte" abgeschaltet hat. Beim darauf folgenden Firmwareupdate ging dann nicht mal mehr der Trick und der Vantage verhält sich so als ob keine Logos auf der Karte wären.

Die Logos sind im richtigen Ordner "CHlogo", ohne Unterordner, sind richtig benannt T0000.bmp. Habe ursprünglich auch nichts geändert an der damals funktionierenden Abspeicherung auf der SD Karte. Die SDHC Karte wird auch einwandfrei vom Vantage erkannt. Jetzt habe ich schon mehrmals versucht die Karte zu formatieren und die Logos neu drauf zu kopieren. Auch andere Logos habe ich probiert. Immer ohne Erfolg.

Der Support von Vantage antwortet entweder nicht oder sagt nur knapp, dass es nicht sein kann. Aber ich bin ja nicht blöd und seh wenn da Logos sind oder nicht... Habt Ihr vielleicht irgendeine Idee noch woran das liegen könnte? Oder hat vielleicht noch jemand ander das Problem? Vielleicht gibt es ja mittlerweile wieder so einen "Trick" wie damals die "EPG Speicherfuntion" abstellen damit die Logos wieder angezeigt werden? Ich habe nur leider nirdwo im Netz etwas gefunden. Ihr seit praktisch meine letzte Hoffnung *g*

Würde mich freuen, wenn sich noch jemand melden würde.

Vielen Dank im Voraus.

24.10.2010 17:28 #39
Markus Administrator *******
Status: Offline Beiträge:1.340 Themen:100 Registriert seit:31.01.2010
Ich kann mich bisher an keine Firmware erinnern, bei der das nicht geklappt hätte, der Grund liegt also woanders.
Du könntest mal einen Reset versuchen, das sollte das Problem lösen. Du könntest es außerdem mal mit einer anderen SD-Karte versuchen, wobei das wahrscheinlich keine Besserung bringen wird.

Everybody lies, but it doesn't matter because nobody listens.
- Nick Diamos

31.10.2010 00:15 #40
Nudge Neuling *
Status: Offline Beiträge:49 Themen:6 Registriert seit:25.10.2010
Mir ist aufgefallen, daß gewisse Logos (die hier downloadbar sind) nicht korekt im OLED dargestellt werden:

ESPN: grüner Balken
ARD HD: dicker grüner Balken
ZDF: oben ausgefranst

Auch bei einigen anderen Logos sieht man Pixelmuster im OLED, die da nicht hingehören.

Ist das normal ?






Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema / Verfasser Antworten / Ansichten Letzter Beitrag
10 Antworten 6.068 Ansichten
Letzter Beitrag von comcicomca
26.02.2012 09:14
7 Antworten 4.096 Ansichten
Letzter Beitrag von .ako
13.12.2010 19:23

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste