#Anmelden Registrieren
Anzeige:

Haenlein-Software

Kompatible WLAN-Sticks


19.01.2011 23:35 #21
Petruss Neuling *
Status: Offline Beiträge:7 Themen:1 Registriert seit:11.04.2010
(07.01.2011 19:13)hugo2901 schrieb:  Hallo, habe heute mal das Netzwerk getestet und habe folgendes Problem, mein Netzwerk lauft auf dem Kanal 13 und daher findet mein Hama Stick nicht das richtige Netz, kann den Kanal 13 nicht ändern, hat jemand einen vorschlag? Lg. Hugo2901

Hallo!

Mein Hama WLan mini funktioniert auch nicht. Er wird vom VT1 nicht erkannt. Sollte aber lt. div. Usern funktionieren. Mein Kanal ist 11.
Kann das Jemand bestätigen? Habe allerdings die 2,1 Soft drauf.

MfG mPetruss

22.01.2011 14:07 #22
Status: Offline Beiträge:638 Themen:4 Registriert seit:03.11.2010
Hallo WLAN-User

Man könnte doch statt einem WLAN-USB-Sticks auch eine WIFI-Bridge bzw. Access-Point verwenden. Es gibt sogar WIFI-Bridges welche über USB mit Strom versorgt werden. Diese werden als Zubehör für diverse Receiver anderer Hersteller und Spielekonsolen angeboten.
Wenn man diese vorher am PC einrichtet, sollte diese dann auch ohne Linux auf jedem netzwerkfähigem Vantage Receiver laufen.
Gibts hier einige im Forum, die so etwas schon laufen haben?
Wenn ja wäre das ja ein Tip für alle, die sich mit einem Stick rumärgern

mfg dauertimeshifter


*hatte mal den Vantage VT-1S mit int. HDD 500GB
*Xtrend ET9200 mit int. HDD 2TB
*GI Xpeed LX1
*TV Sony KDL-40W5840|AV-Receiver Sony STR-DB940|Logitech Harmony One

06.02.2011 10:58 #23
woolie Neuling *
Status: Offline Beiträge:6 Themen:0 Registriert seit:31.01.2011
Der WLAN-n von bazoo funzt auch nicht. Wird nicht erkannt.

Grüße woolie

26.03.2011 20:53 #24
martinus61 Neuling *
Status: Offline Beiträge:9 Themen:1 Registriert seit:18.08.2010
Hama Wlan Mini funktioniert bei mir auf Anhieb.

26.03.2011 23:54 #25
usie Neuling *
Status: Offline Beiträge:2 Themen:0 Registriert seit:01.12.2010
(22.01.2011 14:07)dauertimeshifter schrieb:  Hallo WLAN-User

Man könnte doch statt einem WLAN-USB-Sticks auch eine WIFI-Bridge bzw. Access-Point verwenden

Ich habe die ganze Technik mit einem Access-Point am laufen und es funktioniert super.

usie

PS: Den Typ müsste ich erstmal nachschauen.

28.06.2012 02:53 #26
edjshj Neuling *
Status: Offline Beiträge:2 Themen:0 Registriert seit:28.06.2012
habe 2 USB Sticks, die beide nicht Funtionieren

03.07.2012 08:06 #27
dArqer545 Neuling *
Status: Offline Beiträge:2 Themen:0 Registriert seit:03.07.2012
Eine Vorlaufzeit für Aufnahmen, so dass Aufnahmen auf Wunsch einige Minuten vor dem eingetragenen Sendebeginn im EPG starten.



--------------------------------




Gafas Ray Ban

06.03.2013 12:22 #28
NemesisNC Neuling *
Status: Offline Beiträge:8 Themen:3 Registriert seit:06.03.2013
also ich habe mir den Asus WL-167G zugelegt welcher lt. Liste funktionieren soll - dem ist aber nicht so. Der stick wird nicht erkannt!






Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema / Verfasser Antworten / Ansichten Letzter Beitrag
1 Antworten 1.975 Ansichten
Letzter Beitrag von Flexibele
23.10.2014 12:18
5 Antworten 4.987 Ansichten
Letzter Beitrag von Habicht
05.04.2013 09:55
3 Antworten 2.494 Ansichten
Letzter Beitrag von Basaltkopp
30.03.2013 18:20
1 Antworten 2.013 Ansichten
Letzter Beitrag von Markus
11.02.2011 15:23
0 Antworten 4.003 Ansichten
Letzter Beitrag von
Vor weniger als 1 Minute

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste