#Anmelden Registrieren
Anzeige:

Haenlein-Software

VT-94 T-HD IR


08.06.2016 08:09 #1
DanielAC Neuling *
Status: Offline Beiträge:5 Themen:0 Registriert seit:08.06.2016
Hallo,

ich habe einen Vantage VT-94 und würde gerne die aufgenommenen Files am PC ansehen. Leider habe ich mit keinem Programm Erfolg.
Was muss ich machen, damit das klappt? Ist das überhaupt möglich?

Danke schonmal und viele Grüße

09.06.2016 07:45 #2
DanielAC Neuling *
Status: Offline Beiträge:5 Themen:0 Registriert seit:08.06.2016
keiner eine idee?

09.06.2016 18:40 #3
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.368 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
Hallo. Hast Du schon KM Player und Classic Player ausprobiert?

Wenn es der VT-94 wie die anderen Vantage Receiver macht, dann wird die Aufnahme je nach Aufnahmelänge in trp, 001, 002 u.s.w. -Dateien aufgeteilt. Im jeweiligen Aufnahme-Ordner zu finden. Vor Wiedergabe mit dem PC an die 001, 002 u.s.w.  -Dateien einfach noch die Endung .trp anhängen, dann sollte es mit den zwei Playern klappen.

(Im Anhang eine kleine trp Datei zum Player testen.)


Angehängte Dateien
.zip VANTAGE_TestClip.zip Größe: 854,35 KB  Downloads: 3

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

09.06.2016 22:09 #4
DanielAC Neuling *
Status: Offline Beiträge:5 Themen:0 Registriert seit:08.06.2016
Danke für die Tipps, habe beide Player probiert. Leider Fehlanzeige. Der Mediaplayer sagt cannot render file und der KM Player spuckt eine komische Fehlermeldung aus....

10.06.2016 19:26 #5
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.368 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
Dann kann gut möglich sein, dass die Aufnahmen vom VT-94 verschlüsselt sind... Sleepy

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

11.06.2016 14:28 #6
mugge Neuling *
Status: Offline Beiträge:1 Themen:0 Registriert seit:11.06.2016
Hallo,
besitze ebenfalls einen VT-94T-HD IR und habe das gleiche Problem. Die Aufzeichnung auf USB-HDD funktioniert, ist von guter Qualität und lässt sich vom Receiver auch wieder abspielen. Schließt man die HDD an einen Windows-Rechner an, fragt Windows, ob auf der Festpl. Fehler korr. werden sollen, erkennt aber die Dateien trotzdem auch ohne Korrektur. Nur lesen kann sie kein Programm, weder VLC media Player noch XMedia Recode. Habe daraufhin von Aiseesoft einen "TRP Converter" gekauft, der TRP-Dateien auch von Avantage angeblich in viele Formate konvertieren können soll. Fügt man in dem Konverter eine TRP-Datei hinzu, kommt eine Fehlermeldung - es geht also nicht. Per eMail mit dem Support von Aiseesoft korrespondiert: einmal von dort Nachfrage, ob der VLC media Player die Datei abspielt (geht nicht), dann zweite Nachfrage: ist die Datei von einem verschlüsselten Privatsender aufgenommen worden (nicht der Fall, war ARD im HEVC-Format). Anschließend hat sich Aiseesoft noch nicht wieder gemeldet - vielleicht auch nie mehr; die haben einen zweifelhafte Ruf.
Was nun? Sollte der VT-94T-HD IR wirklich verschlüsselt aufnehmen, wie im Forum schon vermutet wurde? Aus Vorsicht wegen der Privaten? Dann ist eine Nachverarbeitung auf dem PC nicht möglich. Aber vielleicht hat jemand im Forum eine Idee oder Kontakt zu Vantage und kann aufklären.
Danke!
Viele Grüße, mugge

02.07.2016 14:18 #7
DanielAC Neuling *
Status: Offline Beiträge:5 Themen:0 Registriert seit:08.06.2016
Und mal wieder eine Frage zu dem o.g. Receiver :-)

Ich würde ihn gern ans Netzwerk anschließen. Wenn ich ihn per Lan an meinen Router anschließe und die (m.E.) richtige IP-Adresse angebe, komme ich zwar auf den FTP-Server, allerdings bleibt mir die Multithek verborgen.

Hat jemand ähnliche Probleme und kann mir helfen?

Danke schonmal im Voraus,
Viele Grüße
Daniel

05.07.2016 20:33 #8
DanielAC Neuling *
Status: Offline Beiträge:5 Themen:0 Registriert seit:08.06.2016
keiner eine idee?

07.07.2016 20:03 #9
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.368 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
Auch die älteren Vantage Receiver sind nur eingeschränkt Netzwerk fähig. Streaming klappt eigentlich nur zwischen 2 gleichen Receivern richtig. 
Auf meinem PC habe ich aber auch den Personal FTP-Server installiert. Damit lässt sich ein Ordner freigeben, auf den der Vantage dann Zugriff hat. Z.B. um abspielbare Video Dateien auf die Vantage Platte zu holen, die sich dann auch wiedergeben lassen.
Siehe auch Tutorial Computer als FTP-Server für Receiver einrichten.

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

17.10.2016 23:56 #10
nickgd Neuling *
Status: Offline Beiträge:2 Themen:0 Registriert seit:17.10.2016
Hallo Forum,

ich habe seit einige Monate den VT-94 T-HD IR DVBT2 Receiver mit dem Firmware Version 01.18N von "May 2 2016 11:28:39". Kann mir jemand sagen, ob es einen aktuelleren Version gibt? Diese Version ist durchaus nicht "Bug" frei.

Danke
Nick






Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste