#Anmelden Registrieren
Anzeige:

Haenlein-Software

welche FW Version ist die stabilste?
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt


25.11.2010 17:21 #1
rotmilan Neuling *
Status: Offline Beiträge:3 Themen:1 Registriert seit:25.11.2010
Hallo Leute

Ich habe ein HD8000S, die FW 2.61T vom Sommer 2009. Es gibt hin und wieder Probleme mit dem Timer, dh. die 1.ste Aufnahme klappt, aber die nächstfolgende nicht mehr. Ich denke, es ist wieder Zeit für ein FW Update. Ich schaute auf der HP von Vantage, sie haben dort 3 FWs kurz hintereinander veröffentlicht und noch eine 2.70T BETA.

Nun, welche FW ist die stabilste?

Danke für hilfreiche/kompentente Antwort
Gruss rotmilan


25.11.2010 18:17 #2
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.368 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
Da fallen mir drei ein: 244, 249 und 252.

Bei 244 kann man z.B. noch im Sekundentakt Radio zappen. Das wurde später verlängert, weil es da Probleme mit einigen AV Receivern gegeben haben soll. Die 249 wird von vielen Usern als die bisher stabilste Firmware gelobt. Und 252 ist aus meiner Sicht die derzeit letzte Soft ohne nennenswerte Bugs.

Für alle, die die Soft ausprobieren wollen: Die drei genannten Versionen sind inzwischen mit in den Downloads verfügbar. (//edit: Bekannte Software Links jetzt mit in der History Note. Und einige ältere Versionen sind auch noch über den FTP Server downloadbar.)

Bitte beachten: Je älter die Software, um so mehr Funktionen fehlen noch! Z.B. gibt's damit noch keinen CI Dual Modus (verschlüsselt abgelegte Aufnahmen sollten vorher entschlüsselt sein) sowie noch keine Laufwerkanzeige im Display. Und Legacy Module für HD+ werden erst ab 268 unterstützt. Ab Soft 268 wurde aber auch ein Kopierschutz am Component Ausgang (720p Beschränkung, HD+ Restriktion) integriert. Mehr dazu auch in der History Note.

*

Nachtrag:
(13.03.2012 14:18)Berggeist schrieb:  Da ich mit 2.48 einen relativ stabilen Softwarestand gefunden habe, der auch Dauerbetrieb und Doppelaufnahmen am Stück durchhält,...
accrolli schrieb:  Vantage 8000s Firmware 2.84
Bisher hatte ich ungewöhnlich viele aussetzer auf ard und zdf. Ständig stockte das bild und der ton. ich wollte den receiver schon einschicken. mit der neuen software ist dies offenbar behoben. ich laß die kiste gerade im dauertest laufen und konnte bisher nach 6 stunden keine aussetzer mehr feststellen. Auch andere sender in hd sowie sky, alles läuft noch tadellos.
Laut einigen Usern kann man also zur stabilen Software auch die 248 newPRM zählen. Und wohl auch die 284 vom Mai 2012. Nachfolgend mal eine kleiner Vergleich:

Zitat:**********************************
[HD Serie] Stabile Firmware ab 244
**********************************

Folgende Software Versionen wurden als stabil getestet.
Dazu einige ausgewählte Funktionen.
(+ positiv /- negativ oder fehlt noch)

**********************************

>> 244:
(30.12.2008)

+ schnelles Radio Zapping (tlw. nur 1 sek)
- tlw. Abstürze bei avi/XVid Wiedergabe möglich
+ Einschalten ohne Initialisierung der Festplatte
+ Timer Vorlaufzeit 5 min
- Timerliste kann noch nicht gesichert werden
- Timeshift kann noch nicht rückwirkend aufgezeichnet
werden
- Anfangs-Ruckler bei Wiedergabe
- VT noch ohne Unterseiten Blättern
+ Programme verschieben auch über OK Liste/Option Taste
- noch kein Zeitsynchronisationskanal
(startet immer mit zuletzt gesehenem Programm)
- noch keine Auto Standby Funktion
- Zoom funktioniert noch nicht richtig
- noch kein Laufzeit Display bei HDD Betrieb
- noch ohne CI Dual Modus (bei Nutzung
CI Modul kann immer nur ein verschlüsselter
Kanal/TP gleichzeitig genutzt werden)
- Legacy CI Modul für HD+ kann nicht genutzt werden
+ vollwertiger Komponenten-Ausgang (YUV)
- seit Mai 2012 Absturz bei den ZDF SD Programmen
möglich *

***

>> 248:
(11.03.2009)

+ schnelles Radio Zapping (tlw. nur 1 sek)
+ gute avi/XVid Wiedergabe
+ Einschalten ohne Initialisierung der Festplatte
+ Timer Vorlaufzeit 5 min
- Timerliste kann noch nicht gesichert werden
- Timeshift kann noch nicht rückwirkend aufgezeichnet
werden
+ Wiedergabe Start ok
- VT noch ohne Unterseiten Blättern
- Programme über OK Liste/Option Taste nicht mehr
verschiebbar (nur noch über Menü/Kanäle editieren)
+ Zeitsynchronisationskanal einstellbar
(kann mit festgelegtem Programm starten)
- noch keine Auto Standby Funktion
- Zoom funktioniert noch nicht richtig
- noch kein Laufzeit Display bei HDD Betrieb
- noch ohne CI Dual Modus (bei Nutzung
CI Modul kann immer nur ein verschlüsselter
Kanal/TP gleichzeitig genutzt werden)
- Legacy CI Modul für HD+ kann nicht genutzt werden
+ vollwertiger Komponenten-Ausgang (YUV)
- seit Mai 2012 Absturz bei den ZDF SD Programmen
möglich *

***

>> 249:
(27.04.2009)

- langsames Radio Zapping (tlw. bis 5 sek)
+ gute avi/XVid Wiedergabe
+ Einschalten ohne Initialisierung der Festplatte
+ Timer Vorlaufzeit 5 min
+ Timerliste kann gesichert werden
+ Timeshift kann rückwirkend aufgezeichnet werden
+ Wiedergabe Start ok
+ VT mit Unterseiten Blättern
- Programme über OK Liste/Option Taste nicht mehr
verschiebbar (nur noch über Menü/Kanäle editieren)
+ Zeitsynchronisationskanal einstellbar
(kann mit festgelegtem Programm starten)
- noch keine Auto Standby Funktion
- Zoom funktioniert noch nicht richtig
- noch kein Laufzeit Display bei HDD Betrieb
- noch ohne CI Dual Modus (bei Nutzung
CI Modul kann immer nur ein verschlüsselter
Kanal/TP gleichzeitig genutzt werden)
- Legacy CI Modul für HD+ kann nicht genutzt werden
+ vollwertiger Komponenten-Ausgang (YUV)
- seit Mai 2012 Absturz bei den ZDF SD Programmen
möglich *

***

>> 252:
(06.08.2009)

+ akzeptables Radio Zapping (tlw. nur 2 sek)
+ gute avi/XVid Wiedergabe
+ Einschalten ohne Initialisierung der Festplatte
+ Timer Vorlaufzeit 5 min
+ Timerliste kann gesichert werden
+ Timeshift kann rückwirkend aufgezeichnet werden
+ Wiedergabe Start ok
+ VT mit Unterseiten Blättern
- Programme über OK Liste/Option Taste nicht mehr
verschiebbar (nur noch über Menü/Kanäle editieren)
+ Zeitsynchronisationskanal einstellbar
(kann mit festgelegtem Programm starten)
+ Auto Standby Funktion (wenn aktiv, dann nach 3
Stunden ohne Eingabe automatisch Standby)
- Zoom funktioniert noch nicht richtig
- noch kein Laufzeit Display bei HDD Betrieb
- noch ohne CI Dual Modus (bei Nutzung
CI Modul kann immer nur ein verschlüsselter
Kanal/TP gleichzeitig genutzt werden)
- Legacy CI Modul für HD+ kann nicht genutzt werden
+ vollwertiger Komponenten-Ausgang (YUV)
- seit Mai 2012 Absturz bei den ZDF SD Programmen
möglich *

***

>> 284:
(13.05.2012)

- sehr langsames Radio Zapping (tlw. bis 7 sek)
- tlw. Abstürze bei avi/XVid Wiedergabe möglich
- nach jedem Einschalten Initialisierung der sata
Festplatte, dabei sind auch die USB Laufwerke
gesperrt
- Timer Vorlaufzeit 10 min, bei großen sata
Festplatten tlw. nicht ausreichend, dann
müssen Einschalt-Timer davor gesetzt werden
+ Timerliste kann gesichert werden
+ Timeshift kann rückwirkend aufgezeichnet werden
+ Wiedergabe Start ok
+ VT mit Unterseiten Blättern
- Programme über OK Liste/Option Taste nicht mehr
verschiebbar (nur noch über Menü/Kanäle editieren)
+ Zeitsynchronisationskanal einstellbar
(kann mit festgelegtem Programm starten)
+ Auto Standby Funktion (wenn aktiv, dann nach 3
Stunden ohne Eingabe automatisch Standby)
+ Zoom funktioniert auch nach rechts
+ mit Laufzeit Display bei HDD Betrieb
+ mit CI Dual Modus (bei Nutzung CI Modul kann ein
zweites Programm verschlüsselt aufgezeichnet
werden)
+ Legacy CI Modul für HD+ kann genutzt werden
- Komponenten-Ausgang (YUV) gibt nur noch 576i aus
+ Abstürze bei den ZDF SD Programmen behoben

**********************************

* = seit der Abschaltung von ZDF Kultur ab 1.10.16 keine Abstürze mehr
____________________________

Hinweis: Die aktuellen Software Reports für die HD Serie sind unter "HD Serie Software" zu finden.

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

25.11.2010 21:00 #3
rotmilan Neuling *
Status: Offline Beiträge:3 Themen:1 Registriert seit:25.11.2010
Hi

Danke sehr, ich versuche die FW 2,68 am Wochenende, sollte sie mucken, werde ich die 2,61 wieder für ein Jahr behalten.

Weisst Du warum 3 FWs (inkl BETA) innerhalb 2 Wochen veröffentlicht wurden?

Waren da nur irgendwelche kleine Fehler drin, od eher grobes Zeug?

25.11.2010 21:05 #4
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.368 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
Bei der 268 funktioniert DVB-T nicht richtig (betrifft nur HD7100/8000TS), deshalb kam kurz danach 269 raus. Bei HDMI stimmt aber auch noch was nicht, deshalb nun die 270 beta.
Und die Eile war wohl nötig, weil ab 268 das Legacy Modul unterstützt wird. Die älteren Versionen bringen den Modul Nutzern nichts... Wink

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

25.11.2010 21:14 #5
rotmilan Neuling *
Status: Offline Beiträge:3 Themen:1 Registriert seit:25.11.2010
Achso, daher die Updates, für mich ohne Belang, da DVB-C.
Du schreibst, das was mit HDMI nicht stimmt. Mit welcher FW denn?

Wie läuft bei Dir die 270 BETA?

Ich habe SKY mit Alphacrypt light und Schweizer Fernsehen mit Viacess rot
(2 CI Module) drin

25.11.2010 21:33 #6
anovi Moderator ******
Status: Offline Beiträge:1.368 Themen:71 Registriert seit:12.02.2010
(25.11.2010 21:14)rotmilan schrieb:  Wie läuft bei Dir die 270 BETA?

Sad Siehe Report.

Gruß, anovi.
HD8000C ● FW: 2.52 ● HDD: 1TB Pipeline intern - 750GB Toshiba extern ● Kabel: GGA
VT-94T-HD ● FW: 1.26N ● HDD: - (Stick) ● TV: Panasonic TX-L39EW6

29.11.2010 15:37 #7
simu Unregistered
 
Hole ich mir eigentlich ab der 268er Version das "Trojanische Pferd" auf den Receiver? Ich will jetzt hier keine HD+ Diskussion eröffnen, aber ich habe da meine bedenken, wenn ich mir eine Firmware mit HD+ Unterstützung auf den Receiver lade. Undecided

29.11.2010 19:53 #8
Wolle Mitglied **
Status: Offline Beiträge:155 Themen:0 Registriert seit:22.11.2010
Hi simu, das glaube ich eher nicht. Solange man noch auf eine frühere Firm zurückflashen kann, wirds ja auch keinen Sinn machen. Falls das mal nicht mehr ginge dann würde ich sagen Finger weg. Habe die 2.70 und keine Probleme. Habe allerdings auch kein HD+
Gruß Wolle

Vantage HD 7100C, USB HDD Western und Toshiba, 500 GB, Sat (65er Fuba mit Chess LNB ) über Pana TV [size=xx-small]

29.11.2010 20:44 #9
simu Unregistered
 
(29.11.2010 19:53)Wolle schrieb:  Hi simu, das glaube ich eher nicht. Solange man noch auf eine frühere Firm zurückflashen kann, wirds ja auch keinen Sinn machen. Falls das mal nicht mehr ginge dann würde ich sagen Finger weg. Habe die 2.70 und keine Probleme. Habe allerdings auch kein HD+
Gruß Wolle

Ok Danke wolle!

Ok dann bin ich ja beruhigt. Habe mir jetzt mal die 2.70 auf die Box geladen, mal schauen ob die ohne Probleme funktioniert. Shy

29.11.2010 23:49 #10
binoxyd Neuling *
Status: Offline Beiträge:47 Themen:3 Registriert seit:04.07.2010
Hab die 2.70 aufgespielt und immer noch den Bug mit Bildaussetzer bei HDMI. Mein Vantage 8000S ist direkt am Receiver angeschlossen, von dort via HDMI an Pana TV.
Hat dieses Problem viell. noch jemand?

Gruß binoxyd






Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste